Was ist ein Netz-Ingenieur?

Ein Netzingenieur ist für AufstellungComputernetze, Internetanschlüsse in einem Büro verantwortlich, und irgendwelche in Verbindung stehenden Computersysteme, die ein Geschäft benötigen kann. Der Netzingenieur kann laufende Wartung tun, um sicherzustellen, dass alles richtig läuft und beim Anruf ist, wenn ein Problem auftritt. Die, die an einer Karriere in der Netztechnik interessiert, müssen erlernen über, wie Computer arbeiten und wie verschiedene Computersysteme alle zusammenarbeiten. Geschäfte erfordern einige Computer, das gleiche Netz zu benutzen und können einen unterschiedlichen Internetanschluss haben, bekannt als ein Intranet, verwendet nur durch die in der Firma.

Wenn ein Problem auftritt, muss der Netzingenieur eine Lösung schnell finden, also können Angestellte zur Arbeit zurückkommen. Der Arbeitszeitplan ist häufig hektisch, da ein Problem jederzeit auftreten kann Tag oder Nacht. Sogar durchgeführt laufende Wartung häufig früh morgens oder spät nachts, als wenige Leute die Computer oder das Netz benutzen.

Bescheinigung nimmt gewöhnlich ungefähr zwei Jahre, dennoch auftritt das meiste Training auf dem Job t. Wenn die Technologie in schnellem Tempo ändert ist viel von, was gelehrt ist, überholt, wenn der Netzingenieur wirklich seinen ersten Job erhält. Bescheinigung noch angefordert für die meisten Jobs n und unterrichtet grundlegende Fähigkeiten, die zum Stehen eines Netzingenieurs Schlüssel sind.

Der Job eines Netzingenieurs kann für einen von Informationstechnologie auch gehalten werden. Abhängig von der Art des Jobs, kann der Ingenieur die Systeme auch entwerfen, die er plant zu benutzen. Anstatt, einen Computer bloß zu gründen, muss er herausfinden, wie alle Computer und andere Ausrüstung using das gleiche Netz harmonisch zusammenarbeiten können sofort. Es mit.einbezieht Fähigkeiten kreativen Denkens und Lösen von Problemenfähigkeiten zusammen mit technischem Wissen von , wie alles arbeitet.

Die, die in diesem Feld arbeiten, können innerlich oder außen arbeiten. Interne Ingenieure eingestellt von einer Firma t und arbeiten, um neue Systeme zu gründen und die alten Systeme beizubehalten. Größere Firmen benötigen Leute, Teil zu bearbeiten, oder ganztägig und jene Firmen haben normalerweise genügend Arbeit, dass der Job nicht einfach eine temporäre Position ist.

Kleinbetriebe können jemand einstellen, um innerlich zu arbeiten, aber die Position kann temporär sein. Ingenieure, die nicht für eine Firma dauerhaft arbeiten, können an Anruf für Geschäfte arbeiten. Dieses bekannt, wie außen arbeitend. Wenn ein Geschäft ohne einen Ingenieur auf Personal ein Problem hat, hinzuzieht es einen neuen Netzingenieur, um es zu regeln. Die Ingenieur Mai oder Mai das gegenwärtige Computersystem der Firma nicht gegründet haben.