Was ist ein Personal-Manager?

Ein Personalmanager ist ein ein wenig vager Job, deren Aufgaben normalerweise durch das Geschäft definiert werden, das den Manager beschäftigt. Im Allgemeinen ist diese Position einem Job im Personal oder in der Personalabteilung ähnlich, in der man die Belegschaftsmitglieder einer Organisation beaufsichtigt, und gewährt Unterstützung in den Bereichen wie Nutzenvorwähler oder -ausgleich, z.B. Ein Personalmanager kann für die Rekrutierung und das Interviewen der neuen Angestellter verantwortlich auch sein.

Im Allgemeinen existiert die Position des Personalmanagers in einer Firma, die nicht Personal oder Personalabteilung hat. Stattdessen führt die Person verantwortlich für den Personal diese Aufgaben durch. Im Allgemeinen obwohl ein Personalmanager technisch in einer Verwaltungsrolle sind, hat er oder sie nicht viele Verwaltungsaufgaben; zum Beispiel hat ein Manager in dieser Kapazität im Allgemeinen nicht die Ermächtigung, zum der Angestellter zu feuern oder sogar der anstellenentscheidungen zu treffen. Der Manager berichtet andere Aufsichtskräfte oder Generaldirektoren im Geschäft.

Ein Personalmanager kann mit anderen Managern oder Geschäftseigentümern arbeiten, zwecks Geschäfts- und Firmapolitik, wie Ferienzeit oder Kleiderordnungen zu verursachen, zum Beispiel. Zusätzlich muss ein Personalmanager im Allgemeinen das Arbeitsrecht betreffend Sachen wie sichere Geschäftsverfahren und Zeit aufgewendete Funktion kennen. Eine Person in dieser Position kann auch hinzugezogen werden, um und zu helfen Konflikte, zwischen Angestellten zu lösen zu vermitteln; diese Art des Managers kann zusätzliches Training im Personal und in den Angestellten Relationen aus diesem Grund empfangen.

Hauptsächlich ist ein Personalmanager dort, als Verbindung zwischen dem Personal eines Geschäfts und den Köpfen des Geschäfts zu dienen. Angestellte können zu diesem Manager mit Fragen oder Ersuchen um Unterstützung bei der Arbeit kommen. Zusätzlich ist es die Verantwortlichkeit dieses Managers, Nutzenpakete gänzlich zu verstehen, die Angestellten angeboten werden, und sein, irgendwelche Fragen zu beantworten, die ein Angestellter über seinen oder Nutzen haben kann. Der Personalmanager sollte auch in der Lage sein zu helfen, Änderungen am Nutzen wenn notwendig vorzunehmen.

Es gibt keine spezifischen pädagogischen Anforderungen für diesen Job, obwohl viele Leute Schule für Personalmanagement oder Geschäftsführung besuchen, um vermarktungsfähiger zu werden. Häufig ist einfache Erfahrung die beste Weise, in diese Position zu kommen, da viele Firmen es vorziehen, von innen zu fördern. , fördernd von innen einem vorhandenen Job, kann, weil dann der neue Manager die anderen Angestellten bereits bei der Firma kennt, sowie die Weise vorteilhaft außerdem sein, welche die Firma laufen lässt.