Was ist ein Pipelayer?

Ein pipelayer ist ein Klempnerarbeit- und Aufbauexperte, der spezialisiert, auf, Rohrleitungen vorzubereiten und anzubringen. Fachleute ausgraben sorgfältig Boden en, niederlegen Abschnitte des Rohres gen und sichern Verbindungen, indem sie zusammen sie schweissen oder zementieren. Ein pipelayer konnte arbeiten, damit eine Gemeinderegierungorganisation an Stadtabwasserkanal- und -gaslinien arbeitet, oder Beschäftigung bei einer privaten abschließenfirma finden, um Rohre an den Häusern und an den Geschäften anzubringen. Die meisten Leute, die entscheiden, pipelayers zu werden, verbringen einige Jahre in den Lehreprogrammen, bevor sie unabhängig arbeiten.

Wenn ein großer Abwasserkanal oder eine Wasserlinie angebracht werden muss, geholt eine Mannschaft von pipelayers innen, die Arbeit zu erledigen. Um ein Projekt anzufangen, befolgen sie Pläne und Anweisungen von den Aufsichtskräften Gräben zu graben um Tiefen zu verwenden. Fachleute nehmen häufige Maße der Steigung des Bodens, um sicherzustellen, dass Gräben gleich während des grabenden Prozesses gehalten. Ein Hauptabwasserkanalprojekt kann pipelayers erfordern, schwere Ausrüstung und Träger, einschließlich Kipper und Löffelbagger zu verwenden. Für einen verhältnismäßig kleinen Job arbeitet ein pipelayer normalerweise mit Handwerkzeugen, wie Schaufeln und Hacken.

Sobald ein Graben gegraben, legt ein pipelayer Schnitte und Abschnitte des Rohres in die passende Lagebestimmung. Kleber, Metall oder Plastikrohre können in einem Projekt benutzt werden, und Arbeitskräfte können jede Art schneiden und formen, um Planspezifikationen zu passen. Pipelayers Kleber- oder Schweißungsabschnitte zusammen an den Verbindungen, zum der luftdichten, starken Dichtungen sicherzustellen. Arbeitskräfte kontrollieren fertige Jobs sicherzustellen, dass Rohre gesichert, bevor sie mit Schmutz oder Beton bedeckt.

Viele pipelayers spezialisieren, auf, Reparaturen auf vorhandenen Klempnerarbeitstrukturen durchzuführen. Wenn ein Rohr oder Stösse leckt, kann ein erfahrenes pipelayer die Quelle des Probleme kennzeichnen und sie beheben, indem es einen Sprung versiegelt oder einen Abschnitt ersetzt. Ein Fachmann kann gebeten werden, an einer Vielzahl der Rohre und der Systeme, einschließlich Gaslinien, Wasserhauptleitungen und Sturmabflüsse zu arbeiten.

Es gibt keinen pädagogischen Satz und Trainingsanforderungen, ein pipelayer zu werden, obwohl die meisten Arbeitskräfte School-Diplome halten und an den Lehren teilnehmen, um die Grundlagen des Handels zu erlernen. Einige Leute ausüben Bescheinigungen von beglaubigten technischen Schulen en, um ihre Bescheinigungen zu verbessern und für den Job besser vorzubereiten. Lehrlinge erarbeiten ihren Handel, indem sie neben erfahrenen Fachleuten für bis fünf Jahre arbeiten. Neue Arbeitskräfte, die erfolgreich ihre Lehren abschließen, können Reisearbeitskraftbescheinigung beantragen.

Ein pipelayer genießt normalerweise Zuführungsgelegenheiten mit einigen Jahren der Erfahrung und der nachgewiesenen Fähigkeiten. Viele pipelayers stehen Aufbauaufsichtskräften innerhalb der städtischen Organisationen und Privatunternehmen, in denen sie Arbeitstätigkeiten festlegen und beaufsichtigen. Mit ständiger Weiterbildung und Erfolg auf einer Genehmigenprüfung, kann ein Fachmann ein Vorlagenklempner auch werden.