Was ist ein Professor im Ruhestand?

Professor im Ruhestand ist ein Titel, den viele Hochschulen und Universitäten pensionierten Professoren anbieten. Akademiker erwerben oder empfangen den Titel, wenn sie die Qualifikationen treffen, die von der Anstalt eingestellt, von der sie beschäftigt. Es gibt keinen Standard für die Schenkung des Titels Professor im Ruhestand innerhalb der akademischen Gemeinschaft. Stattdessen einstellten Hochschulen und Hochschulsysteme ihre eigenen Standards für das Ehren ihrer Lehrkörpers mit diesem Titel em. In vielen Fällen holt der Titel Professor im Ruhestand mit ihm bestimmte Privilegien. Diese Privilegien unterscheiden ebenfalls und können das Recht einschließen, ein on-campus Büro, die Gelegenheit zu unterrichten fortzufahren oder den Gebrauch von Institutionsanlagen beizubehalten.

Der Geist des Professor im Ruhestandtitels ist in seiner Anerkennung eines vorhergehenden und laufenden Verhältnisses des Academics und der Beiträge für die akademische Gemeinschaft. In einigen Schulen ist die gängige Praxis, alle Rentner mit dem Titel zuzusprechen, der voraussetzt, dass der Rentner an der Schule für eine spezifische Zeitspanne diente. An anderen Schulen versichert Rentner nicht automatisch vom Empfangen des Titels oder seiner Privilegien. Stattdessen muss der Service des Professors zur Schule auf gewisse Weise unterschieden worden sein. Die Gewährung des Titels kann von einem Abteilungsstuhl, von einem Ausschuss oder von einem Verwaltungsrat bewilligt werden. Die Schule oder sein regelnsystem können, dass der Anwärter für Professor im Ruhestandstatus in die Position von einem hohen Verwalter aufgestellt, wie einem Hochschuldekan erfordern.

Sobald der Titel zugesprochen, kann der Academic in der Lage sein, verschiedene Privilegien zu nutzen. Da vieler Akademiker kann ihr Stipendium sogar nach Ruhestand, Zugang fortsetzen wünschen zu den Hochschulbibliotheken, Laboranlagen, und Computer und Datenbanken ist- zu ihrer laufenden Arbeit entscheidend. Mit dem Status des Professors im Ruhestand, kann ein pensionierter Academic seine Forschung häufig fortsetzen und Beiträge für seine gelehrte Gemeinschaft bilden. Da viele Hochschulen und Universitäten anbieten auch komplette Dienstleistungen Kursteilnehmern n und Lehrkörper, wie Beratung von Dienstleistungen, von Wellneßdienstleistungen oder von on-campus Übungsanlagen, ein Professor im Ruhestand und vielleicht seine Familie kann in der Lage sein fortzufahren, diese Privilegien zu genießen, solange er nahe der Schule lebt.

In einigen Fällen kann ein Professor im Ruhestand in der Lage sein zu unterrichten, fortzufahren, wenn sie genießt, so zu tun. Die Kurse, die durch einen Professor im Ruhestand unterrichtet, können ein Teil des regelmäßigen Lehrplans sein, aber können die Gestalt der hoch qualifizierten Seminare in einem spezifischen Interessengebiet auch annehmen dem Professor. Zusätzlich zum Nehmen auf einer unterrichtenden Rolle, können einige mit diesem Titel auch in der Lage sein, direkt mit Studenten in dem Aufbaustudium zu arbeiten und als Berater oder These/AbhandlungAusschussmitgliedas dienen.