Was ist ein Quantitäts-Feldmesser?

Ein Quantitätsfeldmesser ist ein Aufbaufachmann, der die Kosten auf einem Bauvorhaben, using eine Vielzahl der Berufsfähigkeiten steuert, die durch Training und Praxis erworben. Quantitätsfeldmesser stammten aus dem Vereinigten Königreich, in dem sie als gemietete Quantitäts-Feldmesser bekannt können, wenn sie der königlichen Anstalt der gemieteten Feldmesser gehören, und sie können in Kanada und in vielen anderen Regionen der Welt auch gefunden werden. Dieser Beruf auftauchte im 19. Jahrhundert 9., als Bauvorhaben zuerst anfingen, Fachleute zu beschäftigen, um Kosten zu schätzen, zu steuern und zu behandeln.

Quantitätsfeldmesser können in ein Projekt vom Tag mit.einbezogen werden, den die Idee eines Projektes zum abschließenden Weg durch entwickelt, sobald das Projekt komplett ist. Sie mit.einbezogen in den Kostenschätzungprozeß, using ihr Wissen über die Industrie und die ähnlichen Projekte ustrie, um festzustellen, wie viel ein Projekt kosten sollte. Ein Quantitätsfeldmesser kann für den Inhaber arbeiten, der des Projektes abschließt und ihm typische Kosten zeigen, oder für eine Fremdfirma, einer Fremdfirma helfend ein Angebot für Tender vorbereiten. Das Quantitätsfeldmesser hilft, Kosten angemessen und angemessen zu halten, weil er oder sie mit dem Industriestandard vertraut sind.

Sobald ein Projekt laufend ist, überwacht ein Quantitätsfeldmesser Kosten und hält das Projekt auf Schiene, und Hilfen halten das Projekt finanziell organisiert. Quantitätsfeldmesser können für Fremdfirmen und Inhaber arbeiten und Dienstleistungen erbringen, die entworfen, um herabzusetzen Kosten bei der Garantie, dass das Projekt von der Qualität ist. Sie betroffen auch mit der Durchführung von Standards und reichen von der grundlegenden Baubestimmung bis zu spezifischen Empfehlungen von den Berufsverbänden, welches die Baubestimmung übersteigen kann.

Quantitätsfeldmesser können, nachdem ein Projekt komplett ist, mit Ausgaben wie Reparaturen und Erneuerungen beteiligt auch sein. Umfangreiches Wissen eines Projektes während der Aufbauphase kann für ein Quantitätsfeldmesser nützlich sein, wenn man Schätzungen über Reparaturen und andere Ausgaben bildet, und Quantitätsfeldmesser können über Themen wie Vermögenssteuer, Versicherung und andere Kosten auch konsultiert werden, die mit einem Bauvorhaben sein können. Beratungsdienste an den Ausgaben wie Vermögenssteuern angeboten nicht von allen Quantitätsfeldmessern n.

Diese Art der Arbeit kann für Leute anziehend sein, die mit Zahlen, Patienten und erfahrenem an der Verarbeitung vieler Informationen gut sind. Leute können Quantitätsfeldmesser durch einige Wege, einschließlich formale Ausbildung und praktische Erfahrung als Fremdfirmen und Abschätzer werden. Mitgliedschaft in einem Berufsverband empfohlen stark für Leute, die in diesem Feld voranbringen möchten, da solche Mitgliedschaft mit einigen Vorteilen einschließlich Zugang zu den privaten Joblisten, zu den Weiterbildunggelegenheiten und zur Standarddurchführung kommt.