Was ist ein Recordkeeper?

Ein Recordkeeper ist ein Büroangestellter, dem mit arbeitet, Informationen wie Reports, Akten, Sitzungsminuten, Hauptbücher und Verschiedene Korrespondenz organisiert und speichert. Er oder sie sind für Aufzeichnungsordonanz leicht halten sowie zugängliches für andere Arbeitskräfte verantwortlich, oder Außenseite parties wie Rechtsanwälte, die die Informationen benötigen können. Die Finanzbücher, die Akten und die Empfänge einer Firma müssen in einem aktuellen Auftrag von einem Recordkeeper zu den Steuerzwecken gehalten werden.

Steueraufzeichnungen müssen in einer vollständigen Weise, einschließlich Aufschlüsselungen von Unkosten aufrechterhalten werden und ständig aktualisiert werden. Finanzaufzeichnungen wie Empfänge sind erforderlich, die Informationen über FirmaSteuererklärungen zu prüfen. Geschäftsfinanzrekordmanagement unterteilt in die Hauptkategorien von ausstehendem und von zahlbarem arem. Die Außenstände sind die Zahlung, die von den Kunden geleistet, während zahlbare Verhandlungen Ausrüstung sind und andere Einzelteile, welche die Firma kauft.

Ein Recordkeeper muss eine Liste der Klienten führen, die in ihren Zahlungen, weil dieses ein Defizit erklärt, oder in der Verkleinerung, überfällig sind in, was die Firma für Zahlungen entsprechend seiner Fakturierung empfangen haben sollte. Rechnungen herausgegeben ftrag, zu der Zeit als ein Kunde ein gutes empfängt oder instandhalten halten und nummeriert im nachfolgenden Auftrag. Bargeldkunden zahlen Rechnungen sofort, während die mit Kreditkonten ihrer Kontogesamtmenge jeden Monat oder anderen vereinbarter Zeitplan zahlen. Recordkeepers müssen sicher sein, dass alle Rechnungen erklärt; alle mögliche zurückgezogenen Kundenaufträge markiert als „Lücke,“, während Aussagen herausgegeben, um Kunden gutzuschreiben. Aussagen sind die Dokumente, die regelmäßig den Gutschriftklienten geschickt, die die Mengen einschließen, die, sie haben oder nicht in Richtung zu den Rechnungen auf ihren Kreditkonten gezahlt.

Recordkeepers kategorisieren Bargeld, Verkäufe, Lohn- und Gehaltsliste und Firmakäufe in einfach-zu-finden Informationen, die in ein Gesamtsystem wie computergesteuerte Buchhaltung-Software passt. In computergesteuerten Rechnungssystemen können Recordkeepers für das Herunterladen von Bankinformationen einer Firma in Software-Programme verantwortlich sein. Das Unterstützen archiviert im Falle des Bürofeuers, oder andere Dringlichkeit ist eine andere allgemeine Verantwortlichkeit. In einigen Fällen kann ein Recordkeeper Aufzeichnung einige Empfänge übergeben noch müssen und Einzelteile in einem angeordneten Hauptbuch anmelden n. Recordkeepers sind häufig verantwortlich für Kleingeld und das Im Auge behalten der Bürozubehörkäufe.

Ein leistungsfähiger Recordkeeper organisiert und archiviert Einzelteile täglich eher, als, die Empfänge und die Informationen lassend, oben anhäufen. Solche tägliche Protokollierung ist ein Hauptteil dieser Art des Jobs des Büroangestellten, aber andere Verwaltungsarbeit kann zugewiesen werden. Recordkeepers nehmen häufig Minuten bei den Sitzungen, vor dem Verteilen und der Informationen später speichern.