Was ist ein Reichtum-Manager?

Ein Reichtummanager ist ein Finanzberater zum Nebenfluss, jene Einzelpersonen und Familien mit einem hohen Nettowert. Reichtummanager wahrnehmen häufig die gleichen Aufgaben anderer Finanzfachleute nz-, aber der Unterschied ist, dass sie mit mehr Reichtum betraut, um zu handhaben. Einige der Funktionen einschließen die Herstellung von Empfehlungen auf Finanzentscheidungen, Steuerplanung und Vorbereitung und der Beaufsichtigung von Investitionen und von Anlagegütern, um Wachstum sicherzustellen und Verlust zu vermeiden en. Die amerikanische Akademie der Finanzverwaltung anbietet ein gemietetes Reichtummanagerprogramm r, in dem Finanzfachleute die Fähigkeiten erlernen können und das Wissen erwerben, das erfordert, um wohlhabende Anlagegüter und wohlhabende Klienten zu handhaben und eine gemietete Reichtummanagerkennzeichnung zu erreichen. In einigen Ländern ist ein entworfener Reichtummanager gerade die alternative Kennzeichnung, die einem zugelassenen Finanzberater gegeben.

Klienten, die Reichtummanager einstellen, erwarten sie häufig, um als ein Supermarkt aufzutreten und mit Rechtsanwälten, Buchhaltern und Geschäftsführern zu beraten, zwecks komplette Dienstleistungen zu erbringen. That’s häufig, weil die Dienstleistungen, die hohe Nettowert Einzelpersonennotwendigkeit im Bereich ausgedehnt sind und die Finanzberater das spezifische Training und die Erfahrung möglicherweise nicht haben können, zum einer spezifischen Aufgabe durchzuführen. Z.B. kann ein Steuerrechtsanwalt gut entsprochen werden, Steuerplanung und Strategien zu adressieren, so als ein Reichtummanager.

Die Rolle der Reichtummanager ist häufig, die Verhältnisse zu handhaben, die erforderlich sind, Klienten zu helfen, zu wachsen, was sie haben und auf so viel ihrer Investitionen und Anlagegüter zu halten, wie möglich. Verschiedene Programme, wie das gemietete Reichtummanagerprogramm, das von der amerikanischen Akademie der Finanzverwaltung angeboten, ausbilden Finanzberater auf, wie man jene Verhältnisse erwirbt und handhabt. Einige ReichtumVerwaltungsgesellschaften auch ausrichten strategisch miteinander en, um Betriebsmittel und Erfahrungen zusammenzubringen, um die Bedürfnisse ihrer Klienten zu erfüllen.

Unternehmensplanung ist auch ein Service, den ein ReichtumUnternehmensberater Klienten anbieten kann. Einige wohlhabende Familien leiten und betreiben family-run Unternehmen, und jene Firmen müssen an zukünftige Generationen konserviert werden und weitergeleitet werden. Ein Reichtummanager kann Familien helfen, ihre Geschäfte zu wachsen, aber setzte auch Nachfolgeplanung, an der richtigen Stelle damit das Geschäft über jenen hinaus momentan mit.einbezogen in es fortfährt. Der Manager kann die Hilfe der Geschäftsfachleute, wie Geschäftsführer- oder Handelsrechtrechtsanwälte eintragen müssen, um ihnen zu helfen, die Bedürfnisse ihrer Klienten zu erfüllen. Andere Einzelpersonen möchten Geschäfte erwerben oder verkaufen, und ein Reichtummanager kann den Rat zur Verfügung stellen, der für jene Entscheidungen benötigt, sowie die Kunden und die Verkäufer finden.