Was ist ein Schmerz-Management-Doktor?

Ein Schmerzmanagementdoktor ist ein Arzt, der Festlichkeit hilft und handhabt die patients’ Schmerz. Solche Ärzte können in einer Vielzahl von Spezialgebieten wie Anesthesiology, Neurologie oder körperlicher Rehabilitation ausgebildet werden. Sie behandeln häufig die chronischen und akuten Formen der Schmerz und ergeben aus einer Vielzahl der Gesundheitszustände.

Um einem Schmerzmanagementdoktor zu stehen, muss man einen bachelor’s Grad normalerweise erwerben, dann besucht Medizinische Fakultät und abschließt einen Sitz z der mindestens im Teil Schmerzmanagement beschäftigt. Viele schmerzen Management, das, Doktoren häufig fortfahren, weitere Bescheinigungen durch Organisationen wie das amerikanische Brett von Schmerz-Medizin beim Üben zu suchen in den Vereinigten Staaten. Sie können zusätzliches Training in den nicht traditionelen Formen der Schmerzbehandlung, wie Akupunktur auch suchen.

Ein Schmerzmanagementfachmann ist normalerweise Teil einer größeren Mannschaft der Doktoren, die zusammenarbeiten, um zu helfen, einen Patienten zu behandeln. Z.B. in der Geburtshilfe, benannte eine spezielle Art Schmerzdoktor einen Anästhesiologen bearbeitet häufig entlang Seite einen Geburtshelfer, zum von Schmerzentlastung während der Geburt bereitzustellen. Ähnlich arbeiten Anästhesiologen häufig mit Chirurgen, um Schmerzentlastung für die Patienten zur Verfügung zu stellen, die Betriebe durchmachen. Sie können Entlastungstherapie der akuten Schmerz für die Patienten auch vorschreiben, die von Verletzungen, wie gebrochenen Knochen und Krankheiten wie Schindeln oder Krebs erholen.

Zusätzlich zur Behandlung der akuten Schmerz, die auf Chirurgie bezogen, können Trauma oder Krankheit, ein Anästhesiologe oder anderer Schmerzmanagementdoktor auch helfen, dauernd zu behandeln, chronische Schmerz. Solche Schmerz können z.B. durch Sklerose-, Arthritis- oder Degenerierungdisketten im Dorn verursacht werden. Für diese Arten der chronischen Schmerz, ist Behandlung normalerweise ein laufender Prozess und erfordert häufig bedeutende Teilnahme vom Patienten.

Um entweder die akuten oder chronischen Schmerz zu behandeln, kann ein Schmerzmanagementdoktor eine Vielzahl von Therapien einsetzen. Diese können Medikationen, körperliche Therapie, Massage, Akupunktur, elektrische Nervenanregung und die psychologische Beratung einschließen. Das Ziel von allen diese Therapien ist zu helfen, die Schmerz, obwohl einige Therapien auch helfen können das, zugrunde liegende Problem zu behandeln, wie im Falle körperliche Therapie zu verringern.

Einige allgemeine Arten Schmerzmanagementtherapie können zu arbeiten in die Nerven mit.einbeziehen. Eine solche Nervenbehandlung ist ein Nervenblock. Dieses mit.einbezieht dieses, Medikation in einsetzen Nerven einzuspritzen, um sie vom Schicken der Schmerzsignale zum Gehirn zu halten. Eine ähnliche, aber nicht-heilkräftige, Nerv-in Verbindung stehende Therapie ist elektrische Nervenanregung. Dieses arbeitet im Allgemeinen, indem es die Nerven unter der Haut anregt, um sie von anderen Signalen abzulenken, die Schmerzmitteilungen zum Gehirn schicken können.