Was ist ein Schule-Geschäftsführer?

Ein SchuleGeschäftsführer, alias ein Schatzmeister, ist häufig verantwortlich für die täglichen Finanzgeschäfte einer Schule. Es gibt normalerweise eine große Vielfalt von Aufgaben, die ein SchuleGeschäftsführer durchführen muss, aber die Menge von Verantwortlichkeit hängt von der Größe der Bildungseinrichtung ab. SchuleGeschäftsführer arbeiten häufig in einem Verwaltungsbüro, das einen gesamten Schulbezirk dient, aber sie konnten in einer postsekundären Anstalt auch arbeiten.

Die Hauptaufgabe eines SchuleGeschäftsführers ist, zu garantieren, dass die täglichen Betriebe der Schule so leistungsfähig wie möglich laufen. Sie müssen sicherstellen, dass die Schule allen lokalen, Bundes- und Zustand Gesetzen - - und folgt Wissen jener Gesetze folglich haben muss. Sie bilden auch viele, wenn nicht alle, Finanzentscheidungen für die Schule und werden häufig angefordert, um Etats bei der Verwaltungskörper der Schule einzureichen. Diese Aufgabe erfordert ein starkes Wissen der Buchhaltung, und viele Schulen erfordern, dass ihre SchuleGeschäftsführer mindestens drei Jahre Buchhaltungerfahrung haben.

Neben Buchhaltungerfahrung schwanken pädagogische Anforderungen abhängig von der Art von Schule man arbeitet an, sowie die Größe und die Betriebsmittel der Schule. Die meisten erfordern mindestens einen Grad des Junggesellen, häufig in der Buchhaltung oder im Geschäft. Schulen stellen einzigartige Herausforderungen gegenüber, also ist etwas Hintergrund in der Ausbildung und, abhängig von der Schule nützlich, kann erfordert werden. Eine Wahl ist, eines Meisters oder einen Doktorgrad in der Ausbildungsverwaltung zu erhalten; einige Schulen erfordern diesen Umfang eines Wissens, bevor sie jemand als SchuleGeschäftsführer einstellen.

Einige der besondersen Zölle, die ein SchuleGeschäftsführer sich aufnehmen kann, schließen den Betrieb der Personalabteilung in der Schule, das Kümmern von um Lohn- und Gehaltsliste, die Schaffung und das Verhandeln über der Arbeitsverträge mit Angestellten, den Kauf und die Beaufsichtigung des Transportes mit ein. Diese Aufgaben sind zusätzlich zum Vorbereiten des Etats für die Schule und zum Aufrechterhalten mit allen passenden Gesetzen. Ein SchuleGeschäftsführer ist auch häufig verantwortlich für das Vorbereiten des jährlichen Berichts für die Verwaltungskörper.

Die Lohnstrecke schwankt für einen SchuleGeschäftsführer, und viel hängt vom Umfang eines seines pädagogischen Hintergrundes ab. Andere Faktoren, die das Gehalt eines SchuleGeschäftsführers feststellen, umfassen die Position und die Größe der Schule. Das größer die Schule, ist der Lohn wahrscheinlich das höher zu sein. Zusätzlich Vorstadtder schulen Lohn im Allgemeinen mehr für einen Geschäftsführer, als landwirtschaftliche Schulen tun.