Was ist ein Serologist?

Ein Serologist ist ein medizinischer Wissenschaftler, der auf Blutserumanalyse sich spezialisiert. Er ist häufig mit den gerichtlichen Untersuchungen, die auf kriminellen Anfragen bezogen werden verbunden, aber kann in den medizinischen Diagnostikverfahren instrumentell auch sein. Sein Job kann ihn erfordern, Gesetzdurchführung zu den Tatorten sowie zu begleiten verbringen die bedeutende Zeit, die in Laborversuchverfahren mit einbezogen wird.

Außer Vollzugsbehörden und medizinischen Gruppen werden Serologists häufig durch Verbrechenlabors und Militärniederlassungen beschäftigt. Dieser Job wird auch häufig von anderen wissenschaftlichen Fachleuten durchgeführt. Diese schließen gewöhnlich Untersuchungsärzte, Biologen, gerichtliche Techniker, Toxikologen und Criminalists mit ein.

Das Serum, das das flüssige Teil des Bluts ist, das keine gerinnenden Mittel hat, wird allgemein zusammen mit anderen freien körperlichen Flüssigkeiten analysiert, die durch serous Membranen produziert werden. Einige serologische Tests werden regelmäßig am Speichel sowie Samen durchgeführt, dem beide vage Ähnlichkeiten zum Blutserum haben. Ein Opfer eines Gewaltverbrechens kann Spuren des Speichels auf seinem Körper haben, der für Analyse benutzt werden kann, und Samenprüfung ist häufig wertvoll, wenn sie Vergewaltiger kennzeichnet.

Ein klinischer Serologist prüft normalerweise die Substanz, um seine Art festzustellen, wenn es positive relative Feuchtigkeit oder Negativ ist und wenn es irgendwelche wahrnehmbaren Antikörper oder Antigene gibt. Wenn er bestimmte Antikörper entdeckt, zeigt dieses häufig das Vorhandensein einer bestimmten Krankheit an. Anormale Antikörper im Blut können Probleme mit einem person’s autoimmunen System auch vorschlagen.

Wenn der Serologist im Feld von Kriminalistik arbeitet, hat seine Analyse im Allgemeinen einen anderen Fokus. Er wird regelmäßig gebeten, DNA vom Blut zu extrahieren, um entweder ein Verbrechenopfer oder einen Täter zu kennzeichnen. In einigen Fällen wird das Blut geprüft, um festzustellen, wenn es von einem Menschen oder von einem Tier stammte. Sein sachverständiges Zeugnis auf diesen Faktoren wird allgemein an den Strafverfahren gefordert.

Zusätzlich zum Prüfungsverbrechen- und -unfallszenenblut ist ein gerichtlicher Serologist häufig ein Experte in der Blutspritzenanalyse außerdem. Fachleute in diesem Feld können wichtige Informationen zu den Polizeiforschern betreffend die Höhe des Angreifers zur Verfügung stellen, von der die Richtung der Angriff und der Abstand zwischen den Angreifer und das Opfer kam. Ein Serologist kann die victim’s Zeit des Todes durch Blutanalyse auch gewöhnlich feststellen.

Die meisten Serologistjobs erfordern einen bachelor’s Grad in der Wissenschaft, aber Ausnahmen werden manchmal für die mit umfangreicher Erfahrung auf den in Verbindung stehenden Gebieten gebildet. Ein Bakkalaureus der Künste Grad ist auch gelegentlich annehmbar, wenn sie von einem master’s Grad begleitet wird. Viele Hochschulen und Universitäten bieten Universitätsprogramme in der gerichtlichen Serologie an, die eine Kombination der Labor- und Gruppenausbildung umfassen. Einige Bewerber, die außergewöhnliche Fähigkeiten zeigen oder Berufserfahrung bezogen haben, werden während bei dem Abschluss ihrer formalen Ausbildung eingestellt.