Was ist ein Stipendium-Gleiches?

Ein Stipendiumgleiches ist ein Programm, das verwendet, um Doktoren anzuschließen, die Stipenien in vorgerückten Spezialgebieten mit den Programmen ausüben möchten, die Stipendiumpositionen anbieten. Gleiche rationalisiert den Prozess und erhöht die Wahrscheinlichkeiten, dass jeder Doktor, der eine Stipendiumposition wünscht, ein erhält, selbst wenn es nicht notwendigerweise die erste Wahl des Bewerbers ist. Spezialgebiete können beschließen, ihr eigenes Stipendiumgleiches zu koordinieren oder auf den Services einer aus dritter Quelle medizinischen Ausbildungsorganisation, wie dem nationalen zusammenpassenden Residentprogramm in den Vereinigten Staaten zu beruhen.

Die Doktoren, die Stipenien beantragen, beginnen den Prozess mit Anwendungen zu den spezifischen Stipendiumprogrammen. Die Anwendungen umfassen gewöhnlich persönliche Aussagen, Abschriften, Buchstaben des Hinweises und Interviews. Am Ende des Anwendungsprozesses, erzeugt der Doktor eine geordnete Liste aller Programme, die sie mit interviewte. Stipendiumprogramme verursachen auch ihre Selbst geordnete Listen der Bewerber. Beide Parteien einreichen ihre Listen beim Stipendiumgleichen e.

Ein Computer benutzt die geordneten Listen, um herauf Gefährten mit Programmen auf der Grundlage von Präferenz zusammenzupassen. In den Fällen wo Doktoren und Programme als ihre ersten Wahlen wählen, kann dieser ein einfacher Prozess sein. In anderen Fällen kann der Computer tieferen Abstieg graben müssen die geordneten Listen, um ein passendes Gleiches zu finden. Am Ende des Stipendiumgleichprozesses, ist das Ziel, alle geöffneten Positionen zu füllen, die beim Gleichen mit den Bewerbern eingereicht, die Positionen suchen. Gleichrate kann, abhängig von Spezialgebiet schwanken aber ist häufig ziemlich hoch; sobald ein Doktor zusammenpaßt, hat sie eine Verpflichtung, dieses Programm ausgenommen unter spezielle Umstände zu sorgen.

Stipendiumgleichresultate freigegeben an einem einzigen Tag en. Wenn es die noch geöffneten vorhandenen Positionen gibt, können Bewohner, die nicht zusammenpaßten, diese Stipendiumpositionen beantragen. Freigebende Informationen über ungefüllte Positionshilfendoktoren ausüben alternative Wahlen ve und garantieren, dass Programme völlig beim Anfang ihrer Stipenien eingeschrieben. Einige Stipenien können auch Einflusspositionen außerhalb des Gleichprogramms und direkt annehmen Bewerber für einige Positionen beim Erlauben n, dass andere durch das Gleichsystem gefüllt.

Das Stipendiumgleiche zu koordinieren ist eine komplizierte Aufgabe. Berufsverbände, die verschiedene medizinische Spezialgebiete anregen normalerweise alle Stipenien teilzunehmen beaufsichtigen, da dieser die Leistungsfähigkeit des Systems erhöht und zur Verfügung stellt mehr Gelegenheiten zu den Bewerbern und zu den Stipendiumprogrammen gleich. Teilnehmer müssen sehr exakten Richtlinien, einschließlich die Unterbreitung des Materials bis zu der Abgabefrist folgen und das Berichten von Statistiken die zusammenpassende Organisation. Diese Statistiken umfassen Informationen über, wieviele Doktoren das Programm beenden und welche Arten der Karrieredoktoren nach ihren Stipenien ausüben.