Was ist ein Tatort-Forscher?

Ein Tatort-Forscher (CSI) ist ein Fachmann, der ausgebildet, um Tatorte zu analysieren, sammeln Beweis, Prozess, die beweisen, und zurückbringen Reports, die von den Polizeibeamten und von den Mitgliedern von Regierungen verwendet werden können. Die Anforderungen für diesen Job schwanken weit, abhängig von der Organisation, welche die Einstellung und die nationalen Standards tut. In einigen Regionen sind Tatort-Forscher auch geschworene Gesetzeshüter, mit der Fähigkeit, Verdächtige festzuhalten und verschiedene Bleiarten im Fall auszuüben, während andere Zivilisten sind, die Fähigkeiten begrenzt haben.

Die meisten Tatort-Forscher arbeiten entweder für eine Vollzugsbehörde oder eine Firma, die ausgebildete Forscher benötigt, wie eine Versicherungsagentur, die einen Forscher zum Aufstellungsort eines Autounfalls schicken konnte, um festzustellen, ob die Versicherungsagentur für den Unfall zahlt. Gewöhnlich hat eine Organisation ein abgestuftes System für CSIs, gerade wie das System, das für Gesetzdurchführung benutzt. Ein Tatort-Forscher muss die verschiedenen Qualifikationen haben, zum der verschiedenen Reihen zu erreichen; qualifiziert, mehr das Geld, das ein CSI möglicherweise verdienen kann.

Im Labor kann ein Tatort-Forscher Beweis verarbeiten, um Fingerabdrücke anzuheben und Informationen über den Aufstellungsort des Verbrechens zu erfassen. Z.B. konnte ein CSI Haar, Haut oder nach Faserproben suchen, damit ein Kasten aufgebaut werden kann gegen einen Verdächtigen. Ein Tatort-Forscher konnte verschiedene Techniken auch verwenden, um Fingerabdrücke vom Beweis anzuheben, damit diese Fingerabdrücke im Verlauf der Untersuchung benutzt werden können. Irgendein CSIs spezialisieren wirklich spezifisch auf Fingerabdrücke, und sie pride auf In der Lage sein, Fingerabdrücke von fast allem anzuheben.

Im Feld sichert ein Tatort-Forscher einen Tatort, um zu garantieren, dass kein Beweis gekompromittiert. Er oder sie sammeln irgendwelche und allen Beweis, die den Fall beeinflussen konnten, und das CSI ist auch für die Instandhaltung einer Verwahrkette verantwortlich, damit der Beweis garantiert, dass es nicht zwischen dem Feld und dem Labor gekompromittiert. Einige Feldforscher spezialisieren auf die gerichtliche Fotographie und dokumentieren Tatorte mit der Unterstützung einer Kamera; viele Qualitäts-Digitalkameras des CSIs Gebrauches sehr, damit sie auf Fotoqualität sofort überprüfen und zusätzliche Schüsse nehmen können, wenn sie benötigt.

Arbeitsbedingungen für einen Tatort-Forscher können stark sein. CSIs sind häufig on-call und bedeuten, dass sie zu einem Tatort jederzeit ausgerufen werden können. Der Job kann auch emotional reiben oder sehr frustrierend. Viel aufwenden CSIs viel Zeit auf ihren Füßen und einem angemessenen Betrag Zeit fahrend d, und ein Tatort-Forscher muss auch vorbereitet werden, bei Gericht zu bezeugen, und seine oder Entdeckungen gegen verschiedene Herausforderungen manchmal zu verteidigen. Die Position kann sehr lohnend auch selbstverständlich sein, wenn ein Verbrecher zur Gerechtigkeit geholt.