Was ist ein Terminalgrad?

Ein Terminalgrad bezieht gewöhnlich sich das auf höchste Niveau des Grads, das beim Besuchen der Schule für ein bestimmtes Thema erreicht werden kann. Dieses ist ein Ausdruck, der in der amerikanischen postsekundären Ausbildung häufig benutzt ist, zum des abschließenden Ausbildungsniveaus zu unterscheiden, welches die meisten Leute in einem Thema erreichen, obwohl es möglicherweise nicht die höchste Form des Grads immer sein kann, die Kursteilnehmer in anderen Themen ausüben können. Der Ausdruck kann an den Berufsgrad auch angewendet werden, die einige Leute erzielen, um eine bestimmte Art Beschäftigung zu gewinnen, obwohl höhere Abschlüsse über diesem Niveau hinaus existieren. Ein Terminalgrad kann auf das höchste Niveau des Grads folglich sich beziehen, das erreicht werden kann, oder zum höchsten Niveau des Grads erwerben die meisten Fachleute, um in ihrem Feld dann zu arbeiten.

Für die meisten Felder der Studie, ist ein Terminalgrad das höchste Niveau des Grads, das durch Studie an einer Universität oder an einer Hochschule erreicht werden kann. Auf vielen Gebieten ist dieses ein Doktorat der Philosophie (PhD) und wird erst nach umfangreiche Jahre der Lernen- und Forschungsarbeit gewonnen. Z.B. erfordert Arbeit über einen PhD gewöhnlich, dass ein bachelor’s Grad und ein master’s Grad in einem Feld erworben worden sind, das auf dem Thema bezogen wird, in dem eine Person einen PhD empfängt.

Dies heißt, dass als Terminalgrad, ein PhD normalerweise mindestens vier Jahre Arbeit für einen bachelor’s Grad, dann andere zwei oder drei Jahre für einen master’s Grad erfordert, und weiteren zwei bis sechs Jahre der Arbeit, zum des PhD schließlich zu empfangen. Auf anderen Gebieten jedoch kann der Terminalgrad einer der “lesser† Grad sein, der normalerweise beim Arbeiten an einem PhD erhalten wird. Z.B. in der Ausführung und in den schönen Künsten, wird ein Meister der schöner Künste (MFA) normalerweise der Grad des höchsten Niveaus betrachtet, der in den Themen wie Schreiben erworben werden kann.

Ein Terminalgrad kann ein Berufsgrad auch sein, dem jemand wahrscheinlich ist zu stoppen an beim Versuchen, eine Ausbildung zu empfangen, die notwendig ist, in einem bestimmten Beruf zu arbeiten. Z.B. obwohl ein master’s Grad in einem Thema wie Ausbildung erworben werden kann, fordern die meisten Lehrer nur einen bachelor’s Grad, in der Lage zu sein zu unterrichten. Dies heißt, dass viele Kursteilnehmer, die interessiert werden, an dem Werden ein Lehrer, sehen den bachelor’s Grad als Terminalgrad für dieses bestimmte Feld. Solch ein Grad gekennzeichnet häufig als ein erster Berufsgrad, mit den hochgradigen Grad, die vorhanden, aber nicht für Beschäftigung in einem relevanten Feld immer notwendig sind.