Was ist ein Umwelterhaltung-Techniker?

Ein Umwelterhaltungtechniker ist ein Fachmann des öffentlichen Gesundheitswesens, der mit Wissenschaftlern, Ingenieuren, Architekten, Geschäftseigentümern, Regierungsagenturen und der Öffentlichkeit arbeitet, um Umweltprobleme zu kennzeichnen, zu kontrollieren und nachzuforschen, die die Gesundheit der Leute im Bereich beeinflussen können. Sie kann die Regelungen und die Richtlinien betreffend Umwelterhaltungen auch erzwingen und mit anderen arbeiten, um das Problem zu beheben. In den meisten Fällen kann ein Umwelterhaltungtechniker durch eine nationale, regionale oder lokale Regierungsagentur oder ein privates oder allgemeines Labor beschäftigt werden. Obgleich die Aufgaben abhängig von den spezifischen employer’s Notwendigkeiten erheblich schwanken können, umfassen dokumentieren einige allgemeine Aufgaben das Sammeln der Proben des Tierabfalls, des Bodens oder des Wassers, Daten-, Untersuchungbeanstandungen, und beibehalten genaue Aufzeichnungen ue.

Abhängig von dem Arbeitgeber und dem speziellen Bereich der Beschäftigung, hat ein Umwelterhaltungtechniker im Allgemeinen eine große Auswahl von Aufgaben. Z.B. kann sie kontrollieren und nachforschen, ob ein Überfluss an den Nagetieren, Moskitos, Hinterwellen, Schlangen, wilde Katzen oder andere Tiere in einem Bereich durch das Sammeln der überschüssigen Proben anwesend sind. Zunächst kann sie die Informationen analysieren, die durch die Proben und die örtlichen Beobachtungen gesammelt und ihre Empfehlungen für die Korrektur einreichen, die auf ihren Entdeckungen basiert. Manchmal kann sie die Plage nach einer Routinekontrolle eines Bereichs entdecken. Andere Male, kann sie auf einer Beanstandung durch ein Mitglied der Öffentlichkeit verfolgen.

Ein Umwelterhaltungtechniker kann für die Untersuchung, die Bewertung und die Korrektur der Gesundheitsinteressen verantwortlich auch sein, die aus Verletzungen von genehmigten entstehen, allgemeinen Einrichtungen heraus. Z.B. angefordert die meisten genehmigten Einrichtungen n, den Umwelterhaltungregelungen und -richtlinien zu folgen, die durch Agenturen der regionalen oder Nationalregierung eingestellt. Diese Einrichtungen umfassen Schwimmbäder, Motels, Nahrungsmitteleinzelhandelsgeschäfte, Haustierspeicher und Wohnwagensiedlungen. Z.B. kann sie für die Untersuchung der Swimmingpoolpumpen verantwortlich sein und sicherstellend hinzugefügt worden die passenden Chemikalien dem Lachesystem für die Gesundheit der Öffentlichkeit n.

Andere Jobaufgaben eines Umwelterhaltungtechnikers können auf die public’s Beanstandungen betreffend Abwasser, Feststoff und Gefahrstoffe außerdem reagieren umfassen. Sie kann Reinigung des Abfalls überwachen, oder Arbeit an den Ansammlungsereignissen, zum der Materialien sicherzustellen behandelt richtig. Sie kann auch arbeiten, um die Öffentlichkeit betreffend verschiedene Umwelterhaltungprogramme zu informieren.

In den meisten Fällen ein Umwelterhaltungtechniker zu werden, muss eine Person einen Grad des Junggesellen in der Biologie, in der Chemie, in den Umwelterhaltungen oder in einem in Verbindung stehenden Feld gewöhnlich erwerben. Gelegentlich können auf Anfängerniveau Jobs für Leute vorhanden sein, die nur ein School-Diplom oder sein Äquivalent haben. Im Allgemeinen kann der Techniker gebeten werden, den Wert der Kontrolle der Plagen, der züchtend Gewohnheiten und der Lebenszyklen bestimmter Insekte, Nagetiere und Tiere zu verstehen. Sie kann auch gebeten werden zu verstehen und in der Lage zu sein, Gesetze auf öffentlichem Gesundheitswesen, Schädlingsbekämpfungsmitteln und anderer Praxis anzuwenden.