Was ist ein Verteidigung-Analytiker?

Ein Verteidigunganalytiker arbeitet mit Politik und Programmen, die nationale Sicherheit betreffen. Meistens beschäftigt Verteidigunganalytiker von der Bundes- oder Nationalregierung, aber es gibt eine Vielzahl der verschiedenen Niederlassungen innerhalb der Regierung, die solch eine Einzelperson anstellen müssen kann. Mit die meisten diesen Arten von Positionen, müssen Jobbewerber viel Militärerfahrung haben zwecks zu qualifizieren.

Als allgemeine Regel wahrnimmt ein Verteidigunganalytiker Aufgaben ker, die technisch und in der Natur analytisch sind. Die Ausgaben, mit die in diesen Arten von mit Jobs beschäftigt, umfassen im Allgemeinen die ausführliche Analyse der Themen oder der Situationen, die direkt Sicherheitspolitiken und Verfahren auf dem nationalen oder internationalen Niveau beschäftigen. In den Vereinigten Staaten arbeiten einige Verteidigunganalytiker direkt für Niederlassungen des Militärs, oder Kongreß, aber in den meisten Fällen sie arbeiten normalerweise für das Verteidigungsministerium.

Leute, die Verteidigunganalytikerpositionen halten, müssen an der quantitativen Analyse sehr erfahren sein, weil diese Jobs neigen, schwere Lasten der Informationen zu beschäftigen mit.einzubeziehen, die ausgewertet werden und Katalogisiert werden müssen. Für die meisten Positionen muss ein Verteidigunganalytiker einen höheren Abschluss in der Technik, in den Statistiken, in der Volkswirtschaft oder in den körperlichen Wissenschaften haben. Manchmal können Leute mit höheren Abschlüssen in der Mathematik für diese Positionen auch qualifizieren.

Eine Fähigkeit, neue Konzepte zu erlernen ist schnell ein wünschenswertes Merkmal für Verteidigunganalytiker. Für viele Beschäftigungpositionen bedeutet dieses, dass Anwärter mit Computerprogrammen geschickt sein müssen. Einen Nichtgraduierten Grad in der Informatik oder viel relevante Berufserfahrung habend, kann nützlich auch sein, wenn, einen Job finden als Verteidigunganalytiker. Es ist auch wichtig für zukünftige Analytiker, die Fähigkeit zu haben, unabhängig zu arbeiten, da viel Zeit aufgewendete Funktion auf Projekten alleine ist.

Verteidigunganalytiker beschäftigen normalerweise in hohem Grade - vertrauliche Information. In den meisten Fällen sind diese Daten in der Natur, so Leute streng geheim, die diese Jobs angefordert im Allgemeinen, um einen streng geheim Staatsanleiheabstand zu sichern halten. Dies heißt, dass die Einzelpersonen, die diese Jobs halten, saubere Vorbestrafungen und einwandfreie Bescheinigungen haben müssen.

Um ein wirkungsvoller und erfolgreicher Verteidigunganalytiker zu sein, müssen Anwärter in der Lage sein mit anderen, mündlich und im Schreiben gut in Verbindung zu stehen. Beide Formen der Kommunikation sind in dieser Art des Jobs gleichmäßig wichtig, wie Analytiker Informationen zu den Leuten auf der ganzen Erde neu legen müssen können. Leute in diesen Positionen müssen auch an kompilierenden ausführlichen Berichten über Kurznachricht gut sein, damit vertrauliche Information mit anderen in einer fristgerechten Weise geteilt werden kann.