Was ist ein Vintner?

Einfach gesetzt, ist ein Vintner ein Winemaker. Jedoch, mit.einbezogen viele Vintners auch e, wenn man den Wein verkauft, den sie produzieren. Ein Winemaker oder ein Verkäufer können eine Weinkellerei besitzen oder ein Angestellter von einem sein. In den meisten Fällen neigt ein Vintner, in den Gesamtprozess der Weinproduktion, vom Vorwählen der Trauben zum Erhalten des abgefüllten Produktes auf Ladenregale mit.einbezogen zu werden.

Die Farbe und das Aroma der Trauben haben einen großen Effekt auf dem fertigen Wein. Zusätzlich zu den hellfarbigen Trauben, die für weiße Weine und dunklere Frucht für Rot benutzt, ist die Sammelnzeit auch entscheidend. Während die Zeit, welche die Trauben geerntet, abhängt von der Entscheidung jedes einzelnen Vintner, die allgemeine Faustregel ist, dass die Frucht, die für hellere Weine benutzt, einige Monate früher als die ausgewählt, die für schwerere Weinvielzahl verwendet.

Nachdem die Trauben vorgewählt und ausgewählt, zerquetscht sie und betätigt. Der Gärungprozeß ist, was den Traubensaft in Wein ändert. Ein Vintner benutzt temperaturgeregelte Ausrüstung, um den Saft zu enthalten, damit der Wein zu seinem oder Mögen gärt.

Die Art des Behälters, in der ein Vintner den Wein speichert, beeinflußt groß sein Resultat. Z.B. aufheben die Weine, die in den Eichenfässern gespeichert, viele Aromen vom Holz e. Diese können würzige Akzente wie Zimt oder aromatische Wesentliche wie Vanille einschließen. Wenn keine Extraaromen gewünscht, dann benutzen Vintners die Edelstahl- oder Glasbehälter für Weinspeicher. In einigen Ländern gibt es Regierungsstandards, die entsprochen werden müssen, das steuern, wie lang eine bestimmte Vielzahl des Weins gespeichert werden sollte. Im Allgemeinen ein Wein in einem Behälter das länger bleibt, bevor er abfüllt, das stärker das Aroma.

Wenn es zum Treffen von Entscheidungen über das Abfüllen des Weins kommt, müssen Vintners Flaschen- und Aufkleberentwurf, sowie irgendwelche Regierungsverordnungen für die Kennzeichnung betrachten. Der Vintner entscheidet, ob ein bestimmter Wein mit einem traditionellen Korken oder einer aufgeschraubten Kappe am besten sein. Er oder sie wählen eine Flasche und beschriften, die die Art eines Weins beglückwünscht. Manchmal auswählen Vintners ungewöhnliche Flaschenformen und -farben en, um ihren Marken zu helfen, auf Wein-Ladenregalen heraus zu stehen. Weinflaschen sind gewöhnlich grün, frei, schwarz, braun oder Blau.

Viele Vintners besitzen Weinspeicher, während andere ihre Produkte an andere Firmen verkaufen. Ein Vintner kann ihre Weine durch Internet-Speicher, sowie auch vermarkten an den Festivals und an den Ereignissen. Lassen ihrer Weine von den Kritikern wiederholen kann helfen, Produkte der Vintners zu fördern, wenn der Wein von vorteilhaft oder Gewinnpreise gesprochen.