Was ist ein berufliche Rehabilitation-Berater?

Ein Berater der beruflichen Rehabilitation ist jemand, der andere in ihrem Arbeitsleben unterstützt. Die Arten der Leute, die berufliche Rehabilitation-Berater helfen, von den Arbeitskräften groß zu unterscheiden, die auf dem Job zu denen mit körperlicher oder Geistesunfähigkeit zu denen verletzt, die abgelegt oder Übergang zu einem anderen Karriere- oder Jobfeld benötigen. Einige Berater der beruflichen Rehabilitation bestätigt auch als qualifizierte Rehabilitationberater (QRCs).

Der erste Schritt mit einem neuen Klienten mit.einbezieht normalerweise eine Anfangseinschätzung, um die Situation des Klienten zu verstehen tehen und einen, Plan zu formulieren anzufangen. Der folgende Schritt mit.einbezieht häufig äufig, andere zu treffen, um ein besseres Verständnis der Situation des Klienten zu gewinnen. Diese Sitzungen können mit den Gesundheitsvorsorgern des Klienten, wie körperlichen Therapeuten, beruflichen Therapeuten oder Psychologen z.B. sein. Sobald der Berater der beruflichen Rehabilitation ein gutes Verständnis der Situation des Klienten entwickelt, verursacht ein Rehabilitationplan und die Beraterhilfen der Klient erzielen die Ziele dieses Planes.

Berater der beruflichen Rehabilitation haben normalerweise einen vierjährlichen akademischen Grad in den Rehabilitationdienstleistungen oder in einem in Verbindung stehenden Feld. Coursework umfaßt häufig eine Vielzahl der Themen einschließlich Sozialarbeit, Psychologie und die Beratung. Da ein gutes Verständnis der medizinischen Reports auch benötigt, nehmen Kursteilnehmer häufig auch medizinische Kurse außerdem. Zusätzlich zu ihrer Schulung müssen diese Berater eine oder mehrere Praktika normalerweise abschließen, um ihre Lizenz zu empfangen. Selbst nachdem sie genehmigt, können Berater auch erfordert werden, Weiterbildungkurse abzuschließen, um ihre Bescheinigung beizubehalten.

Seit beruflicher Rehabilitation beschäftigen Berater häufig empfindliches und wichtige Ausgaben mit ihren Klienten, starke Zwischenpersonalfähigkeiten sind wesentlich. Klienten kämpfen häufig mit den neuen Wirklichkeiten, die sie Einfassung sind und häufig Mühe den Beweggrund neues Werk zurück zu finden oder zu einem alten Job zu gehen finden haben. Zusätzlich können Klienten einen Berater der beruflichen Rehabilitation durch Anforderung ihrer Versicherungsleistungen sehen, die eine zusätzliche Quelle des Widerstands zum Arbeiten mit dem Berater sein können.

Wegen der Art der Arbeit, kann Arbeitsposition eines der beruflichen Rehabilitation Beraters groß unterscheiden. Er oder sie können ihre Jobaufgaben im Büro, am Arbeitsplatz des Klienten, im Büro eines Gesundheitsvorsorgers oder am Haus eines Klienten erfüllen. Sie bearbeiten gewöhnlich gesetzte Zeitpläne, aber können Tage, Abende oder Wochenenden bearbeiten, um die Bedürfnisse ihrer Klienten zu erfüllen.