Was ist ein biologischer Fotograf?

Ein biologischer Fotograf ist eine Person, die ruhige Fotos und Kinofilme für Leute in den Gesundheitspflegeberufen und in den Naturwissenschaften nimmt und produziert, und für die Öffentlichkeit. Die Fotos, die sie erzeugt, sind häufig benutzt, andere im Gesundheitspflegeberuf, in den Krankenblättern eines Patienten, in der Forschung und als illustratives Beispiel in den medizinischen Lehrbüchern zu erziehen. Im Allgemeinen dokumentiert ein biologischer Fotograf Organismen, die lebendig sind, oder die einmal lebendig waren. Sie muss ein vollständiges Verständnis der Fotographie, der Fotographienausrüstung und der biologischen Wissenschaften haben, außerdem.

Die Arbeit, dass ein biologischer Fotograf tut, ist ziemlich umfangreich. Z.B. kann ein Foto benutzt werden, um ein medizinisches Ereignis, wie das Fehlen einem Organ, das Vorhandensein eines Tumors, der Umfang einer Beschwerden oder der Fortschritt zu notieren, den ein Patient mit Beschwerden bilden kann. Wenn die biophotography Ausrüstung steril ist, kann die gesamte Chirurgie für einen Patienten fotografiert werden oder videotaped. Zusätzlich wenn ein Gewebeexemplar gesammelt, kann ein Foto vom Exemplar unter dem Mikroskop using technische Fotographienausrüstung genommen werden.

Weil Doktoren, Kursteilnehmer, Forscher und Patienten sichtlich sehen möchten, was los ist, ist biophotography sehr populär. Manchmal verwendet ein biologischer Fotograf a in hohem Grade - technisches Computer- oder Software-Programm, um die Fotos zu verarbeiten und zu manipulieren. Das Handeln erlaubt so Leuten, das spezifische Einzelteil des Interesses besser zu sehen. Z.B. kann ein Foto vergrößert werden und erklärt werden, damit es der vollkommene unterrichtende Mechanismus werden kann, oder damit ein Patient die Größe eines Tumors in Zeit einiger Monate vergleichen kann.

Es gibt einige andere Namen für einen biologischen Fotografen. Diese mit.einschließen medizinischen Fotografen, biophotographer und wissenschaftlichen Fotografen lichen. Unter irgendwelchen der Namen, kann man auf ein Feld des Interesses spezialisieren. Z.B. für die, die durch Zustände des Auges intrigiert, gibt es Gelegenheiten für Augenfotographie. Wenn Gewebebeispielpikee one’s Interesse, dort Karrieren sind-, die nur auf die Fotomikrografie oder Fotos konzentrieren, die durch das Objektiv eines Mikroskops genommen. Plastische Chirurgen und Mundchirurgen verwenden auch biologische Fotografen regelmässig.

Ein biologischer Fotograf muss auf die Art kreativ sein, die sie Fotos nimmt. In einigen Fällen kann die normale Weise des Fotografierens Beschwerden möglicherweise nicht arbeiten. Infolgedessen muss der Fotograf eine neue Weise herausfinden, den Schuß zu erhalten. Zusätzlich sind Leutefähigkeiten und gute Kommunikationsfähigkeiten immer ein Vorteil. Ein Fotograf muss in der Lage sein, zu erklären, was sie medizinisches Personal antut, damit der Patient und der Fotograf sicher sind.

Für die, die einem biologischen Fotografen stehen möchten, wächst das Feld. Sobald ein Fotograf als biologischer Fotograf herstellt, gibt es endlose Gelegenheiten für Arbeit und Zuführung. Abhängig von, ob sie durch ein Krankenhaus, Universität, Museum, Bibliothek oder andere Organisation beschäftigt, kann der Lohn ziemlich weit ausgreifen.

bung von der Beschränkung, von der Lokalisierung und vom Aufgeben in den Asylen und in anderen Anlagen, die errichtet, um den - Kranken geistlich unterzubringen.