Was ist ein erster Offizier?

Der Ausdruck „erster Offizier“ ist häufig benutzt, die Sekunde im Befehl auf einem Handelsflug zu bezeichnen. Wenn nur in Betracht des Titels dem ersten Offizier, er scheinen kann, als wenn diese Person die wichtigste Person an Bord eines Handelsfluges ist, obwohl dieses nicht der Fall ist. Tatsächlich ist der erste Offizier wirklich der Kopilot.

Es gibt eine Form der Hierarchie an Bord irgendeiner Art Flugzeug. Der Pilot oder der Kapitän, ist die erste Person im Befehl, während der erste Offizier die Sekunde im Befehl ist. teilen der Pilot und der Kopilot Verantwortlichkeiten während an Bord eines Flugzeuges, obwohl der Pilot für Passagiere, Flugzeugsicherheit und alle Mannschaftsmitglieder schließlich verantwortlich ist.

Häufig hat ein erster Offizier die umfangreiche Flugerfahrung wegen des Militärs oder andere und bildet aus. In einigen Fällen kann ein Kopilot mehr Erfahrung als ein Pilot sogar haben, obwohl viele Handelsfluglinien häufig Piloten entsprechend höherem Alter anstelle von der Erfahrung auswählen. Auf jeden Fall etwas einem Piloten geschieht, ist der erste Offizier dann verantwortlich für die Flugzeuge.

Um ein Pilot zu werden, müssen alle interessierten Bewerber Erfahrung als Kopilot zuerst sammeln. So arbeiten viele Kopiloten für verschiedene Arten von Fluglinien vor dem Bewerben um einen Job mit einer Handelsfluglinie. Einige dieser Fachleute fangen an, indem sie als Piloten für Frachtfirmen arbeiten, da diese Firmen häufig bereit sind, neue Piloten auszubilden. Andere sammeln Erfahrung, indem sie im Militär eintragen oder indem sie als Flugausbilder arbeiten. Egal wie erfahren gewonnen wird, ist es wesentlich, dass alle ersten Offiziere innerhalb der Luftfahrtindustrie vor dem Bewerben um einen Job innerhalb einer Handelsfluglinie arbeiten.

Traditionsgemäß sitzt ein erster Offizier auf der rechten Seite eines Kapitäns während an Bord eines Handelsflugzeuges. Ebenso sitzt ein älterer erster Offizier auch auf der rechten Seite eines Flugzeuges. Erste Offiziere des Älteren sind Offiziere, die alle notwendigen Schritte durchgelaufen haben, ein Handelsfluglinienkapitän zu werden. Wenn eine Firma nicht eine Öffnung für die Position eines Kapitäns hat, treten erste Offiziere des Älteren häufig als Kopiloten auf, obwohl sie gerade so viel Ermächtigung haben, wie ein Kapitän tut.

Jedermann, das interessiert wird, an dem Stehen eines Kopiloten, sollte anfangen, indem es Erfahrung innerhalb des Flugfeldes sammelt. Sobald diese Art des notwendigen Trainings erhalten worden ist, können Einzelpersonen um Jobs mit Handelsfluglinienfirmen dann sich bewerben. Während die Position eines Kopiloten ein starkes ist, vergütet dieser Job auch in hohem Grade.