Was ist ein geschriebener treibender Test?

Ein geschriebener treibender Test ist der erste Schritt in Führerschein erreichenoder erneuerndes einem. Im letzten Fall erfordern einige regionale Kraftfahrzeugabteilungen Leute, den geschriebenen treibenden Test nach einem bestimmten Zeitabschnitt wieder zurückzunehmen oder, wenn sie eine andere Form der Lizenz erhalten möchten. Namen für diesen Test können unterscheiden; in Großbritannien genannt der Test einen treibenden Theorietest und ausgeübt normalerweise durch die treibende Standard-Agentur (DSA) t. In den US ausübt jede state’s Abteilung der Kraftfahrzeuge (DMV) bt und ordnet den Test.

Das erste mal Leute den geschriebenen treibenden Test in den Plätzen antreffen, wie die US, sind, wenn sie eine learner’s Erlaubnis beantragen. Ohne den Test zu führen, können Leute das tatsächliche Fahren nicht üben. Studie für den Test könnte in einer driver’s Ausbildungskategorie stattfinden, oder alleine zu studieren kann möglich sein, DMV Broschüren zu benutzen und. Dieses kann vom Alter abhängen, da viele Zustände bewilligen die gleiche Art der Lizenz nicht Fahrern unter dem Alter von 18. In allen Zustandn sollte es möglich sein, den Test zu führen, indem man die Broschüren studiert, die durch das DMV produziert.

Es gibt Gelegenheiten, den geschriebenen treibenden Test wieder zurückzunehmen, wenn ein Durchlauf nicht erzielt. Manchmal kann DMVs eine Wartezeit zwischen Prüfung auferlegen, die mit jedem Ausfall länger erhalten konnte. Wenn anhaltende Ausfälle auftreten, driver’s Ausbildungskurse könnte zu machen nützlich sein.

Während DMV Tests nur geschrieben, mit.einbezieht der BRITISCHE treibende Theorietest eine zweites Teil benannte Gefahrvorstellung nannte, die das Unterstreichen der möglichen Fahrerausgaben in einem multi-media Format erfordert. Um für Gefahrvorstellung vorzubereiten, konnten Leute etwas Anfangsfahrertraining erhalten und können die Videos oder DVDs aufpassen wünschen, die durch den DSA produziert. Beide Teile des Tests müssen geführt werden, um den Standards zu entsprechen, die durch den DSA auferlegt.

Ein geschriebener treibender Test prüft auf Wissen des Fahrens von Richtlinien und könnte Fragen über Höchstgeschwindigkeiten in den speziellen Bereichen, wie Schulezonen, passende Manöver um das Führen eines anderen Fahrers bitten, und Vorfahrt herausgibt sgibt. Solche Tests können betreffend korrekte Verfahren in bestimmten treibenden Situationen, wie auch erkundigen, wenn sie eine Hauptlandstraße herausnehmen oder betreten. Um zu erhalten eine Richtung von was gebeten werden konnte, können Leute Praxistests häufig bestellen oder sie online abschließen, obwohl jeder Test etwas verschiedene Fragen stellen könnte. Es gibt viele privaten Verleger, die verschiedene Studienführer produzieren, aber die it’s, die zum ersten Gebrauch DMV oder zu anderen Landbetriebsmitteln für Studie gewöhnlich am besten sind.

Leute, die von einem Zustand auf andere umziehen, können einen neuen geschriebenen treibenden Test nehmen müssen. Gesetze zu fahren kann in jeder Region unterschiedlich sein, also ist es nicht eine gute Idee, anzunehmen, dass eine gegenwärtige Lizenz das Kennen der Gesetze bedeutet. Jederzeit beantragt eine Person eine neue Lizenz in einem neuen Zustand, oder Land, sollten sie die passende Broschüre erhalten, um für den geschriebenen treibenden Test zu studieren.