Was ist ein klinischer Laborassistent?

Ein klinischer Laborassistent, auch angerufen einen medizinisches Laborassistenten, ist- ein Mitglied der Gesundheitsmannschaft, die normalerweise unter der Überwachung des medizinischen Technologen und anderen medizinischen Personals ist. Seine Verantwortlichkeiten an dem Arbeitsplatz umfassen das Beschäftigen Patienten, anderen Laborpersonal, Krankenschwestern und Doktoren; Handeln Phlebotomy, der Prozess des Sammelns des Bluts von der Ader des Klienten; und Exemplare wie Blut, Urin und andere Körperflüssigkeiten behandelnd und verarbeitend. Er kann auch gebeten werden, in einige Qualitätskontrollebetriebe zu unterstützen, tut Rechnungsverfahren und durchführt grundlegende technische Laborversuche sche.

Im Allgemeinen ist- der klinische Laborassistent eine Person, die liebt, im Labor zu arbeiten. Er besitzt normalerweise technische Fähigkeiten, die ihn einen nützlichen Zusatz zur Gesundheitsmannschaft bilden. Qualitäten eines guten klinischen Laborassistenten umfassen Zuverlässigkeit und können Anweisungen befolgen und zahlen große Aufmerksamkeit zu den Details und Multitasking. Nach dem Beendigung eines Dreisemester Trainingskurses in seiner ausgesuchten Hochschule oder in Universität er erworben auch eine klinische Laborassistentenbescheinigung.

Um für den Trainingskurs zu qualifizieren, muss er ein School-Diplom haben. Im Training eingeschlossen Lektionen über grundlegende Gesundheitspflege, Biowissenschaften und medizinische Terminologien he, die häufig in der Krankenhauslaboreinstellung angetroffen. Computeranwendungen und Diagnostikverfahren sind auch wesentliche Aspekte des Trainingskurses. Kursteilnehmer unterrichtet auch, wie man korrekten Phlebotomy und Erste ERSTE HILFE durchführt. Das Training umfaßt auch Büromanagement wie Handeln der Korrespondenz, Herstellung der Tagesordnungen für Sitzungen und Vorbereiten der Verfahrenshandbücher.

, seine Bescheinigung erwerbend, ist er jetzt zur Beschäftigung in den verschiedenen Gesundheitsanstalten, wie Krankenhäusern, Kliniken der Ärzte, Forschungszentren und anderen klinischen Labors bereit. Das Arbeiten als klinischer Laborassistent kann neue Gelegenheiten für ihn, wie die Förderung in eine höhere Position auch öffnen. Er kann auch beschließen, ein Mitglied eines anerkannten Berufsvereinigungberufsverbandes, wie der amerikanischen medizinischen Technologen zu werden. Um dies zu tun, das er die erforderlichen Anforderungen darstellen muss, die Gebühren zahlen und die Prüfung bestehen, die durch die Verbindung gegeben.

Ein klinischer Laborassistent kann in zwei verschiedene Kategorien fallen. Einem klinischen Laborassistenten stehen I erfordert normalerweise nur ein School-Diplom für Beschäftigung. Die klinische Position des Laborassistenten II einerseits erfordert häufig ein School-Diplom sowie etwas Gutschriften als Assistenzarzt. Viele medizinischen Anstalten es vorziehen jedoch, Leute mit der Bescheinigung zu beschäftigen und geben die, die eine klinische Laborassistentenbescheinigung ein Rand über denen- halten, die nicht tun.