Was ist ein klinischer Pathologe?

Ein klinischer Pathologe ist ein Doktor, der auf die Studie des Gewebes, des Bluts und der körperlichen Flüssigkeiten spezialisiert. Er häufig beiträgt zu den Diagnostikverfahren gt und ist häufig Teil Ärzteteams, die vorbeugende Verfahren durch klinische Studien und Prüfung entwickeln. Seine Arbeit durchgeführt normalerweise in den Labors der Krankenhäuser und der Forschungsanlagen.

Trotz der häufigen fiktiven Schilderung der klinischen Pathologen, die drastische Entdeckungen durch die Ausführung von Autopsien bilden, ist dieses normalerweise nur ein kleines Teil seines Jobs. Pathologen, die auf misstrauische Todesuntersuchungen konzentrieren, bekannt allgemein als Untersuchungsärzte oder Gerichtsmediziner. Klinische Pathologen konzentrieren gewöhnlich auf die Diagnose der Krankheiten und der Unpässlichkeiten der Phasenpatienten.

Früherkennung einer Krankheit ist häufig der Schlüssel zum Verhindern er am Werden tödlich. Ein klinischer Pathologe studiert normalerweise eine patient’s medizinische Geschichte und der gegenwärtige Lebensstil, zum festzustellen, was darstellt, kann zu den zur Hand Symptomen beigetragen haben. Er studiert allgemein eine Vielzahl der Gewebe und der flüssigen Proben, um in seiner Diagnose zu helfen.

Zusätzlich zu seiner eigenen Forschung einträgt ein klinischer Pathologe regelmäßig das Hilfsmittel anderer Fachleute in seinen Diagnostikverfahren en. Diese mit.einschließen allgemein Techniker mit Fähigkeiten in der Parasitologie, in der Hämatologie, in der Serologie, in der Biochemie und in der Bakteriologie. Er kann diese Teilnehmer auch fordern, jeweilige Gewebeproben ihm für seine eigene mikroskopische Prüfung darzustellen.

Ein klinischer Pathologe ist im Allgemeinen die Person verantwortlich für die facility’s Laborverfahren und -praxis. Er häufig bestellt Ausrüstung und liefert, empfiehlt Ausrüstungsaufsteigen und vorstellt die neuen Diagnostikverfahren en, die auf der Analyse des Gewebes und des Bluts bezogen. Die Zeitpläne der medizinischen Techniker, die im Labor arbeiten, sind allgemein seine Verantwortlichkeit außerdem.

Viele Kliniken und Krankenhäuser kennzeichnen einen klinischen Pathologen als die Person, die die Blutbank handhabt. Er ist gewöhnlich verantwortlich für den Erwerb des Bluts und die Verarbeitung es und seine Nebenerscheinungen. Das Blut auf Qualität und Reinheit zu prüfen ist auch gewöhnlich Teil seines Jobs.

Dieser Job erfordert häufig Interaktion mit anderem medizinischem Personal. Ein klinischer Pathologe konferiert regelmäßig mit Chirurgen, Onkologen und anderen Fachleuten in der Diagnose von Krankheiten und Behandlungplanalternativen formulierend. Er auch gebaut im Allgemeinen auf, um das Vorhandensein der anormalen oder ungewöhnlichen Substanzen gefundene Anstaltspatientgewebe oder -blut durch andere Doktoren zu bestätigen.

Eine Karriere als klinischer Pathologe erfordert einen Doktor von Osteopathy oder Doktor der Medizin Grad von einer beglaubigten Medizinischen Fakultät. Zu in dieser Position zu übertreffen erfordert normalerweise eine hohe Stufe von Hartnäckigkeit und von starken wissbegierigen Natur. Die Fähigkeit zum multitask in einer temporeichen Umwelt ist a-in hohem Grade - wünschenswertes Merkmal für einen strebenden klinischen Pathologen

ern suchen weitere Bescheinigung in ihren Spezialgebieten von einer national beglaubigten Organisation, wie der amerikanischen Krankenschwestern Credentialing Mitte in den Vereinigten Staaten.