Was ist ein medizinischer Anspruchs-Analytiker?

Ein medizinischer Anspruchsanalytiker arbeitet an einer privaten Versicherungsgesellschaft- oder Regierungsorganisation, um geduldige Gesundheitspflegeansprüche zu verarbeiten. Er oder sie werden ausgebildet, um die Codes und die Terminologie zu deuten, die in der medizinischen Gebührenzählung, um die Schreibarbeit völlig zu verstehen allgemein verwendet sind, die durch Gesundheitsvorsorger eingereicht wird. Der medizinische Anspruchsanalytiker muss feststellen, ob man Abdeckung für die Patienten annimmt oder verweigert, die auf Politikrichtlinien, Diagnosen und den Dienstleistungen, die, basieren am Krankenhaus erbracht wurden. Um ein erfolgreicher Analytiker zu sein, muss eine Einzelperson sehr Detail-orientiert werden und starke Kommunikations- und Computerfähigkeiten haben.

Die Leutekauf-Krankenversicherungpolitik, zum der Masse von Erfahrungen zu umfassen sie das Krankenhaus oder das Büro eines Doktors besichtigen müssen. Wenn eine Einzelperson in der Tat Diagnosetests und Behandlung empfängt, leitet der Doktor seine oder Krankenblätter an einen Gebührenzählungsfachmann zu den Codeinformationen weiter und reicht es bei der Versicherungsgesellschaft ein. Medizinische Gebührenzählungsexperten bauen auf eine fachkundige Art Kennzahlprozedur, um Krankheiten, Diagnosen und Behandlungen in einem standardisierten Diagramm zu kategorisieren. Kodierte Informationen werden zu einem medizinischen Anspruchsanalytiker bei der Versicherungsgesellschaft des Patienten für die vorsichtige Verarbeitung neu gelegt.

Wenn der Analytiker Informationen erhält, lesen er oder sie sorgfältig Diagramme durch, um alles über den Krankenhausbesuch des Patienten zu verstehen. Der Analytiker holt die Politik des Patienten, feststellt, wenn sie die erbrachten Dienstleistungen umfaßt, und verarbeitet den Anspruch dementsprechend zurück. Der Analytiker entscheidet, wenn ein Besuch notwendig war und wenn Politikdetails wirklich die empfangene Behandlung umfassen. Er oder sie müssen den zugelassenen und Betriebsnormen betreffend geduldige Vertraulichkeit, korrekte Rechnungsverfahren und Vergütungtechniken rigoros folgen.

Kommunikation und technische Fähigkeiten sind im Allgemeinen wesentlich, den Job durchzuführen. Ein medizinischer Anspruchsanalytiker normalerweise erhält Informationen über eMail und verwendet fachkundige Software-Programme, um Anspruchsdaten einzubringen und zu manipulieren. Er oder sie sprechen häufig mit medizinischen Gebührenzählungsfachleuten am Telefon und durch eMail-Korrespondenz, um Informationen zu erklären.

Die Erziehung und Ausbildungsanforderungen, einem medizinischen Anspruchsanalytiker zu stehen schwanken zwischen Regionen und Firmen. Die meisten Arbeitgeber ziehen es vor, Analytiker einzustellen, die Universitätsprogramme des Teilnehmers in der GesundheitsInformationstechnologie von beglaubigten Volkshochschulen beendet haben. Einige große Firmen fordern Bewerber, damit medizinische Anspruchsanalytikerpositionen Grad des Junggesellen in der Krankenpflege, in der Apotheke oder in der Geschäftsverwaltung halten. Zusätzlich zum Beendigung von Schuleprogrammen, verbringen neue Analytiker normalerweise einige Wochen bei der Ausbildung an ihren Beschäftigungsorten unter der Überwachung der erfahrenen Fachleute.

Sobald ein neuer Analytiker mit den Jobaufgaben sich wohlfühlt, werden ihm oder sie normalerweise erlaubt, kleine Ansprüche zu verarbeiten, dass Aufsichtskräfte für verhältnismäßig einfach zu behandeln halten. Mit Erfahrung und nachgewiesenen Fähigkeiten kann der Analytiker, unabhängiger zu arbeiten und auf schwierigeren Aufgaben zu nehmen anfangen. Viele medizinischen Anspruchsanalytiker, die in ihren Jobs jahrelang gute Leistung bringen, haben die Gelegenheit, Manager der gesamten Anspruchsabteilungen bei ihren Firma zu werden.