Was ist ein medizinischer Anspruchs-Fachmann?

Ein medizinischer Anspruchsfachmann ist alias ein Gesundheitsanspruchsfachmann oder medizinischer Gebührenzählungsfachmann und ist ein Angestellter, der für ein Krankenhaus, Büro des Doktors oder Versicherungsgesellschaft arbeitet. Der medizinische Anspruchsfachmann ist für die Zuordnung der korrekten Versicherung und der Verfahrenscodes Rechnungen, die Verarbeitung der Versicherungsformen und die Erbringung der geduldigen Gebührenzählungsdienstleistungen verantwortlich. Ausbildungsanforderungen schwanken abhängig von des dem Büro oder Art Arztes des verarbeitet zu werden Berechnens.

Ein medizinischer Anspruchsfachmann kann nur erfordert werden, ein School-Diplom und häufig etwas Erfahrung zu haben, die in einer Gesundheitspflegeumwelt, normalerweise als Verwaltungsmitarbeiter arbeitet. Er oder sie können am Arbeitsplatz stattfindendes Training dann empfangen, um ein Anspruchsfachmann zu sein. Einige Büros oder Gesundheitspflegegeschäfte erfordern ihre Anspruchsfachleute, einen Grad des Teilnehmers in der GesundheitsInformationstechnologie jedoch zusammen mit einer der folgenden Bescheinigungen zu haben: Bestätigt Fachmann-Arzt-gründete die Kodierung (CCS) des Fachmannes, des zugelassenen Kodierung- (CCA)Teilnehmers oder der zugelassenen Kodierung (CCS-P).

Viel bieten Gemeinschaft und berufliche Hochschulen Kategorien oder Bescheinigungprogramme in dieser Art der Arbeit an. Kursteilnehmer erlernen medizinische Terminologie sowie die Gebührenzählungscodes, die für die Unterbreitung von Ansprüchen bei den Versicherungsgesellschaften notwendig sind. Diese bekannt als gegenwärtige Verfahrenstechnologie (CPT)codes und internationale Klassifikation der Codes der Krankheiten (ICD). Es ist wichtig für einen medizinischen Anspruchsfachmann, Versicherungsgesetze zu kennen und zu verstehen, um die Ansprüche richtig zu verarbeiten.

Zusätzlich zu ergänzen bildet sich für Versicherungsgesellschaften, muss ein medizinischer Gebührenzählungsfachmann auch die Zahlungen verarbeiten, die von den Patienten und von den Versicherungsgesellschaften empfangen werden und wendet sie richtig an den verschiedenen Konten an. Debatten entstehen häufig zwischen Patienten und Versicherungsversorgern, und ein medizinischer Anspruchsfachmann muss wahrscheinlich viel seines oder Tages am Telefon aufwenden, das diese Ausgaben löst, also ist es wichtig für einen Anspruchsfachmann, gute Kundendienstfähigkeiten zu haben und die Fähigkeit Multiaufgabe leistungsfähig. Medizinische Anspruchsfachleute beantworten häufig Fragen betreffend Gebührenzählung oder Versicherung, wenn Patienten das Büro oder den Kundenkontaktcenter an einem Krankenhaus benennen.

Medizinische Anspruchsfachleute müssen ordentlich und organisiert sein, da ihr Job häufig das Beibehalten eines Dateisystems erfordert. Sie müssen ausgezeichneten Computer und Dateneingabenfähigkeiten haben und eine hohe Aufmerksamkeit zum Detail. Einige medizinische Anspruchsfachleute sind in der Lage, vom Haus zu arbeiten, sobald sie sich als leistungsfähige und vorsichtige Arbeitskräfte innerhalb eines Büros hergestellt haben. Gewöhnlich bearbeitet ein medizinischer Anspruchsfachmann regelmäßige Wochentagstunden und empfängt ein ziemlich gutes Einkommen mit Nutzen; dieses trifft diese Karriere eine gute Wahl für viele Leute.