Was ist ein Oenologist?

Ein Oenologist ist jemand, der auf die Studie des Weins spezialisiert. Oenologists konzentrieren hauptsächlich auf Weinproduktion, obgleich sie in die Förderung der Weine auch mit.einbezogen werden können, Beurteilen der Weine und bezogene Bereiche der Weinindustrie- und Weinkonsumkultur. Für eine Karriere in der Önologie, angefordert einige Merkmale, einschließlich eine sehr gut ausgebildete Richtung des Geschmacks und des Geruchs s, die durch Jahre der Ausbildung mit Weinexperten entwickelt.

Önologie und Weinbau ist eng verwandte, aber zwei verschiedene Felder. Weinbau mit.einbezieht die Bearbeitung und die Ernte der Weintrauben t. Er erfordert fachkundiges Training, weil es einige Interessen gibt, die in der Behandlung der Trauben mit.einbezogen. Önologie konzentriert auf der Herstellung des Weins mit den Trauben nach Ernte und auf die vielen Stadien der Weinproduktion. Zusätzlich zum Studieren von Weinproduktion, interessiert verpackt ein Oenologist auch an der Weinentwicklung und, wie Wein reist, und den in Verbindung stehenden Themen.

Um die Welt anbieten Hochschulen und Universitäten Weinbau und Önologie d. Viele Oenologists haben heute höhere Abschlüsse, obgleich es auch möglich ist, den Handel auf die altmodische Art zu erlernen, indem sie bei einem übenden Winemaker in die Lehre geben. Einige Oenologists mit Grad in die Lehre geben auch, damit sie spezifische Weinproduktiontechniken erlernen und traditionelles Erbe konservieren können. Ein Oenologist kann mit einigen verschiedenen Weinbergen ausbilden, um die Unterschiede zwischen Weinproduktiontechniken zu studieren.

Einer der allgemeinsten Plätze, zum eines Oenologist bei der Arbeit zu finden ist an einer Weinkellerei. Der Oenologist überwacht jeden Schritt des Prozesses und reicht vom Finden der Quellen für Trauben bis zu der Bestätigung, dass bottlings erfolgreich gewesen. Weil Weinkellereien normalerweise einige Weinlesen haben, die sofort niedergelegt, muss der Oenologist zu den zahlreichen Weinen und zu den Jahren der Überwachung und zu Änderungen im Laufe der Zeit aufspüren fähig gleichzeitig sein. Viele unterstützt mit komplizierten Computerprogrammen, die sie verwenden können, um ihre Weinlesen im Auge zu behalten.

Es ist auch möglich, einen Oenologist an einer Anstalt des Lernens zu finden. Normalerweise Hochschulen und Universitäten aussuchen Leute mit Weinproduktionerfahrung on, um Önologie und in Verbindung stehende Themen zu unterrichten, und Professoren können Training auf Chemie, Biologie und den in Verbindung stehenden Gebieten auch haben, damit sie ihre Kursteilnehmer mit einer gut gerundeten Ausbildung versehen können. Sie können als Richter an den Weinkonkurrenzen auch auftreten.

Andere Weinfachleute mit.einschließen Leute wie Sommeliers und Weinkunden en. Diese Leute empfangen Training beim der Bewertung und Arbeiten mit Wein, um helfende Verbraucher Weine vorwählen. Sie können in den Schulen ausbilden, die Berufsausbildung liefern, und können in den Gaststätten, in den Märkten und in anderen Positionen gefunden werden, in denen das Urteil eines Weinexperten erforderlich sein kann.