Was ist ein Onkologie-Chirurg?

Ein Onkologiechirurg ist ein Chirurg, der spezialisiert, auf, chirurgische Wahlen für Krebsbehandlung zur Verfügung zu stellen. Onkologiechirurgie nicht formal erkannt als Brettspezialgebiet ab 2010, aber es gibt Berufsverbände der Onkologiechirurgie, die Mitgliedschaft Chirurgen anbieten, die ihren Standards entsprechen. Dieses legt die Grundlagen für entwickelnde Spezifikationen, damit Brettbescheinigung Onkologiechirurgen erlaubt, vorgerückte Bescheinigung zu empfangen. Obgleich ein Onkologiechirurg nicht das Brett sein kann, das in der Onkologie bestätigt, sollten sie oder er das Brett sein, das in der Chirurgie bestätigt.

Um ein Onkologiechirurg zu werden, muss ein Chirurg Medizinische Fakultät und chirurgisches Training, und ein Stipendium dann abschließen in der Onkologiechirurgie abschließen. Viele Onkologiechirurgen ausbilden als allgemeine Chirurgen ne, aber sie können in den verschiedenen chirurgischen Spezialgebieten wie Neurochirurgie oder gynäkologischer Chirurgie auch ausbilden. Das Stipendium versieht den Chirurgen mit Aussetzung zu den Operationen auf Krebsen spezifisch, einschließlich vorgerücktes Training in den spätesten Techniken für chirurgisches Management der Krebse.

Vom Gesichtspunkt des Chirurgen, versieht die Spezialisierung, auf mit bösartigem Wachstum zu arbeiten, den Chirurgen mit einer Gelegenheit, Qualitätssorgfalt sehr anzubieten. Etwas Operationen, die durchgeführt, um Krebse zu behandeln, sind verhältnismäßig selten, und ein allgemeiner Chirurg oder ein chirurgischer Fachmann konnten das Verfahren einige Male über dem Kurs einer Karriere nur durchführen. Durch Kontrast durchführt ein Onkologiechirurg das Verfahren regelmäßig ßig und vervollkommnet die Technik, die die Wahrscheinlichkeit der positiven geduldigen Resultate erhöht.

Spezialausbildung in der Onkologie erlaubt auch einem Onkologiechirurgen, mit einer Mannschaft der Sorgfaltversorger glatt zu koordinieren, um eine multipronged Annäherung zur Krebsbehandlung zur Verfügung zu stellen. Berücksichtigend alle Behandlungwahlen, kann der Chirurg den Patienten mit ausgeglichenen Informationen und Rat über, wie man versehen vorwärts mit Behandlung bewegt, und der Chirurg kann andere Behandlungen im Verstand beim Entwickeln eines Planes der chirurgischen Behandlung halten.

Onkologiechirurgen können eine Vielzahl der Verfahren durchführen, die, um Feindseligkeiten zu entfernen entworfen oder ihre Verbreitung zu begrenzen. Ein Onkologiechirurg kann für eine Anlage arbeiten, die auf Behandlung der Krebse spezialisiert oder kann innerhalb einer speziellen Abteilung in einer größeren Anlage des Krankenhauses oder des ärztlichen behandlung arbeiten. Wie andere Chirurgen erwartet Onkologiechirurgen, ihre Fähigkeiten mit ständiger Weiterbildung, die beizubehalten eine Wahrscheinlichkeit anbietet, über Entwicklungen im Feld einschließlich neue Techniken zu erlernen, neue Technologie, und so weiter. Patienten, die mit einem Onkologiechirurgen arbeiten müssen, sollten ihre Forschung tun, um zu garantieren, dass sie den verwendbarsten Chirurgen für ihre Fälle vorwählen.