Was ist ein Ornithopter?

Ein ornithopter ist eine Maschine, die wie ein Vogel fliegt, indem es seine Flügel flattert. Die meisten orithopters sind über die Größe der kleinen Vögel. Größere, Mann-tragende Modelle versucht worden, aber bis jetzt ohne nachgewiesenen Erfolg. Flugzeug-sortierte ornithopters gebeschleunigt zur Startgeschwindigkeit auf einem Durchgehen, aber voller Start gewesen nie wirklich erfolgreich. Das ornithopter popularisiert Dünebuch-Reihe in der Frank-Herberts, sowie im neuen Film Himmel-Kapitän und in der Welt von morgen.

Vogel-sortierte vorbildliche ornithopters sind durch Liebhaber billig vorhanden und weltweit verwendet. Das ornithopter zuerst entworfen von Leonardo Da Vinci und gezeichnet ausführlich irgendein in seinen Notizbüchern. Anstatt der Federn benutzte es eine Membrane und zeigte, dass Da Vinci etwas grundlegendes Verständnis des Mechanismus des Fluges hatte. Es bedeutet Mann-angetrieben zu werden, aber produzierte nicht genügend Aufzug, um zu entfernen. Das Da Vinci ornithopter war nie errichtet wahrscheinliches.

Das nähste, das wir zu einem großen ornithopter gekommen, ist ein Projekt, das durch die Universität von Toronto laufen gelassen, genannt Project Ornithopter. Das ornithopter ähnelt einer Propellerstützefläche, aber ermangelt einen Propeller und hat anstatt Flatternflügel. Wie vor angegeben, beschleunigt worden es mit Startgeschwindigkeit hinunter ein Durchgehen, aber nicht noch versucht vollen Flug.

Das erste ornithopter errichtet vielleicht in Deutschland von Karl Friederich Meerwein in 1781 als Beweis-vonkonzept für Schwer-alsluft Flug. Es behauptet, geflogen zu sein, aber wahrscheinlicher geglitten zu sein, nachdem man von einem hohen Platz gestartet worden. Als die aerodynamischen Grundregeln des Fluges mathematisch 1799 von George Cayley aufgeklärt, wurde es, dass Segelflugzeuge bequemer als ornithopters waren, soviel Forschung in dieser Richtung verlassen offensichtlich.

Einige interessante Projekte benutzt chemisch angetriebene künstliche Muskeln, um die Flügel der kleinen ornithopters zu flattern. Ein Tag, Roboter wie diese konnte als nachgemachte Vögel für Überwachung verwendet werden. Ein Nutzen der chemisch angetriebenen ornithopters ist, dass sie nicht notwendigerweise Verbrennung für Energie verwenden und dadurch dem Himmel von der Verunreinigung ersparen.

n hat. Die meisten Arbeitsfachleute, die auf das Feld spezialisieren, besitzen master’s Grad oder Doktorat in irgendeiner Form der Wissenschaft.

Karrieren, die spezifisch in Richtung zur Studie der Vögel übersetzt, sind schwierig, vorbei zu kommen, aber viele in Verbindung stehenden Jobs existieren. Die, die auf das Feld spezialisieren, können sein, Positionen als Lektoren, Forscher oder Lehrer zu erreichen an den Universitäten. Es ist auch möglich, Bewilligungen zu empfangen, um eine spezifische Studie in der Vogelkunde durchzuführen. Einige machen ihre Beobachtungen zu Bücher über Vögel, einer wissenschaftlichen Natur und mit einer mehr Unterhaltung orientierte Thema. Während es einfacher sein kann, Arbeit als Buchhalter oder Sekretär zu finden, wenn Sie Vögel studieren mögen, gibt es sicher, eine Weise zu sein, sie Ihrem Leben hinzuzufügen.

Die Studien von Ornithologists sind zu die Umweltsvögel, die lebenswichtig Phasen sind und die Änderungen innen verstehen, die auf der Masse eintreten. Indem man sogar die kleinste Sorte überprüft, können Informationen erfasst werden, die ein tieferes Verständnis der natürlichen Welt gibt. Wenn Sie mehr über das Werden erlernen möchten ein Ornithologist, der Versuch Abteilung, der mit Ihrer Gemeindehochschul- oder -hochschulwissenschaft zu Information in Verbindung tritt über, wem- Sie sprechen sollten mit oder, was Sie lesen sollten.