Was ist ein privater Billigkeits-Manager?

Der private Billigkeitsmanager des Ausdruckes ist ein ziemlich generischer Titel, der zu einigen Positionen innerhalb des Feldes gegeben. Am allgemeinsten, verwendet es, um die Beaufsichtigung einer Kapitals zu beschreiben, die hergestellt, um private Billigkeits-Investitionen zu kaufen. In einigen Fällen zur Folge hat dieses, zu wählen, welche zu erwerben Anlagegüter. Unter anderen Umständen beibehält dieses die Finanzaufzeichnungen für hergestellte Käufe te. Die Verantwortlichkeiten eines privaten Billigkeitsmanagers schwanken weit zwischen und manchmal sogar innerhalb einer Organisation.

Eine der allgemeinsten Arten des privaten Billigkeitsmanagers ist der Portefeuille-Verwalter. Im Wesentlichen ist dieser Job über das Lokalisieren der viel versprechenden Investitionen. Uhrmarkt dieser Einzelpersonen neigt sorgfältig und geworden häufig am Lokalisieren von Geschäften und von Immobilien mit dem Potenzial für Finanzwachstum ziemlich geschickt. Während diese Manager eingehende Forschung in eine bestimmte Investition gelegentlich tun können, mit.einbezieht ihr Fokus im Allgemeinen größere Tendenzen ßere.

Häufig erfordert eine mögliche Investition weitere Analyse vor Kauf. Die Einzelperson, die für die Gewährleistung der Finanzstabilität dieser Investitionen verantwortlich ist, gekennzeichnet häufig als ein privater Billigkeitsmanager der gebührender Sorgfalt. Diese Position kann das Ferreting aus den Ausgaben heraus mit.einbeziehen, die mit Organisationen verbunden sind, die nicht weit zur Öffentlichkeit bekannt. In den Fällen, die beunruhigte Investitionen mit.einbeziehen, kann ein Sorgfaltmanager die Vorschläge zur Verfügung stellen, die umstrukturieren lebenswichtig sind innen, Planung.

Ein privater Billigkeitsmanager der Kapitalsbetriebe betroffen im Allgemeinen mit den Finanzbeiständen einer Billigkeitskapitals. Dieser Job zur Folge hat hauptsächlich, Finanzinformationen über die Kapital zu kompilieren und diese Informationen zu den Investoren zur Verfügung zu stellen. Manager der Kapitalsbetriebe können für die Beaufsichtigung des Etats und die Festlegung der allgemeinen Regeln verantwortlich auch sein, welche die täglichen Betriebe der Kapitals regeln.

In den größeren privaten Billigkeitskapitaln können Manager durch Bereiche der Investition aufgegliedert werden. Z.B. konzentriert ein ImmobilienPortefeuille-Verwalter nur auf Eigentumerwerb. Private Billigkeitsmanager können auf Risikokapital, Wachstumkapital oder sogar die Finanzgelegenheiten spezialisieren, die allgemeine Infrastruktur mit.einbeziehen.

In einigen Fällen ist es nicht der Manager, der spezialisiert, aber die Billigkeitskapital selbst. Kapital hergestellt manchmal mit sehr spezifischen Investitionen im Verstand en. Diese Kapital können auf Wagniskapitalbeteiligungen für neues Geschäft in den unterentwickelten Märkten konzentrieren. Diese sind häufig die kleinen Kapital, die von den kleinen Mannschaften gehandhabt.

Manager der fachkundigen oder kleinen, unabhängigen Kapital können den Titel privatem Billigkeitsmanager tragen. Sie sind Steckfassung-von-all-handeln im Wesentlichen und beaufsichtigen alle Aspekte der Betriebe der Kapital. Nur unter sehr seltenen Umständen diese Manager tun arbeiten ohne eine Mannschaft, wie die Kompliziertheit der privaten Billigkeitskapital im Allgemeinen einzelnen Betrieb verbietet.