Was ist ein spanischer Tutor?

Ein spanischer Tutor ist einer, wer einzelne Anweisung auf spanisch zu einem einzelnen Kursteilnehmer oder zu einer kleinen Gruppe Kursteilnehmern zur Verfügung stellt. Der Kursteilnehmer kann beschließen, diesen Privatunterricht als Zusatz zu einer Kategorie auf spanisch zu empfangen, oder sie kann durch Privatunterricht und private Lektionen nur sein, denen er oder sie die Sprache erlernen möchten. Kursteilnehmer, die Schwierigkeit mit spanischer Kategorie in der Highschool oder in der Hochschule haben, suchen häufig die Services eines spanischen Tutors.

Ein spanischer Tutor kann ein Lehrer, der Privatunterrichtarbeit in seinem oder off-time erledigt, oder ein Student oder ein Erwachsener sein, die zweisprachig oder auf spanisch tüchtig ist. Zusätzlich erlauben viele Highschool Kursteilnehmern tutor in den Themen, die sie innen übertreffen. Dieses funktioniert häufig gut, weil Kursteilnehmer genießen, mit ihren Gleichen zu arbeiten. Um einen Tutor zu finden, sollte ein Kursteilnehmer in der Sprachabteilung an seiner oder Highschool oder an Universität fragen. Leute, die nicht in der Schule sind, können online in ihrem Bereich suchen müssen oder treten mit einer lokalen Universität zu Information über vorhandene Tutore in Verbindung.

Einige spanische Tutore arbeiten für freies, aber viele fordern eine kleine Gebühr pro Lernabschnitt. Dieses schwankt abhängig von der Tiefe des Privatunterrichts. Zum Beispiel wenn ein spanischer Tutor einem Kursteilnehmer hilft, für einen Test zu studieren, kann es eine unterere Gebühr als sein, wenn er oder sie dem Kursteilnehmer wirklich die Sprache unterrichten. Ein Tutor, der mit einer Gruppe Kursteilnehmern arbeitet, kann eine höhere Gebühr außerdem erheben, es sei denn sie durch die Schule eingesetzt werden. Jeder spanische Tutor kann verschiedene Unterrichtsmethoden haben.

Im Allgemeinen unterrichtet ein spanischer Tutor Wortschatz, Verbkonjugation, Satzstruktur, nützliche Phrasen und andere Sprachgrundlagen, um zu beginnen. Sie können auf spezifische Informationen sich konzentrieren, die für einen Test erforderlich ist, oder sie können die Sprache gerade im Allgemeinen unterrichten. Da der Kursteilnehmer in der Sprache tüchtiger erhält, ist der Tutor in der Lage, bis zu vorgerückteren Lektionen weiterzukommen.

Es ist wichtig, einen spanischen Tutor zu suchen, der eine unterrichtende Art hat, der einfach zu arbeiten mit ist. Selbst wenn sie die Sprache tadellos sprechen können, können sie möglicherweise nicht in der Lage sein, sie zu den neuen Anfängern gut mitzuteilen. Wenn sie nicht ausarbeitet, ist es tadellos annehmbar, nach jemand anderes zu suchen, um von zu erlernen. Eine andere Wahl ist, eine Arbeitsgemeinschaft zu gründen, die eine Gruppe Kursteilnehmer erlaubt, sich zu helfen, Spanischen zu erlernen und für Tests zu studieren.