Was ist ein strukturiertes Interview?

Ein strukturiertes Interview ist eine einiger möglicher Arten Interviews für eine Berufsposition. Das Format hängt normalerweise von den Zielen des anstellenausschusses ab. Es gibt normalerweise einen vorbestimmten Satz Fragen, die im gleichen Auftrag zu allen Jobanwärtern gestellt werden. Der interviewende Prozess umfaßt häufig einen Standardführer für Aufnahme und Bewertung die candidates’ Antworten außerdem. Im Allgemeinen sind die Interviewer sich vorher einig gewesen über, was eine zufrieden stellende Antwort festsetzt. Diese Art des Interviews kann Vorteile und Nachteile haben.

Gewöhnlich ist der Zweck einem strukturierten Interview, ein “level Spielfeld, † zur Verfügung zu stellen, in dem allen Anwärtern die gleichen Fragen im gleichen Auftrag gestellt werden. Anscheinend kann diese Methode des Interviewens der anstellenorganisation helfen, in seinem anstellenprozeß schräg zu vermeiden. Die Interviewer können grundlegende Daten schnell sammeln und die candidates’ Antworten mit jeder Frage vergleichen. Viele Personalfachleute glauben, dass ein strukturiertes Interview zuverlässiger und gültig als ein unstrukturiertes Interview ist, das neigt, subjektiver zu sein.

Ein möglicher Nachteil eines strukturierten Interviews ist, dass er nicht normalerweise beiläufiges Gespräch zulässt. Er konnte schwierig sein, damit die Interviewer die Diskussion in einer anderen Richtung, trotz der candidate’s Antwort verschieben. Da das Interview auf die spezifischen Fragen begrenzt wird, die in einem bestimmten Auftrag gestellt werden, konnte es schwieriges auch prüfen, die candidate’s Kreativität- oder Kommunikationsfähigkeiten festzusetzen.

Vor der Schaffung der strukturierten Interviewfragen, nehmen die meisten anstellenausschüsse oder die Interviewer eine Analyse der geöffneten Position und seine Gesamtaufgabe innerhalb der Organisation wahr. Dieses kann ihnen helfen, auf den Kriterien für die Bewertung candidate’s Antworten zu entscheiden. Sie konnten die Kompetenzen zum Beispiel kennzeichnen, die durch die Organisation und relevante gesucht wurden Fragen für das Festsetzen jener Kompetenzen dann, entwerfen. Die meisten Interviews umfassen die Verhaltens- oder umstandsbezogenen Fragen oder eine Kombination von beiden. Kurze, freie Frage werden normalerweise gestellt, und dann sind die Antworten using ein Punktesystem gewöhnlich steuerpflichtig.

Verschiedene Arten von Organisationen verwenden strukturierte Interviews in ihren Verstärkungprozessen. Nationales und Einheimisches Regierungsstellen sind ein Beispiel der Agenturen, die häufig diese Art des Interviews benutzen, um Anwärter auszusortieren. Beim Vorbereiten für ein strukturiertes Interview, hilft es häufig, Antworten zu den verschiedenen Arten von Fragen zu üben. Jobanwärter sollten entweder zu einem einzelnen Interviewer oder zu einer Verkleidung bereit normalerweise sein. Anwärter können die Fragen des Interviews manchmal vorher oder zu Beginn fordern. Schließlich ist es normalerweise nützlich, mit der anstellenfirma vertraut zu sein, oder berücksichtigt mindestens die allgemeinen Erwartungen des Jobs.