Was ist ein videointerview?

Ein videointerview ist ein Vorstellungsgespräch, das entfernt in vielen Fällen durch den Gebrauch von einem Computer-Webcam und einer fachkundigen Software geleitet. Es gibt zwei Hauptarten videointerviews: virtuelle Interviews und leben Interviews. Gebrauch von einem videointerview soll Arbeitgeber fördern, indem man die Unkosten einen Anwärter für ein Inperson Interview innen von holen und von Lieferung einer Aufnahme spart, die mit Kollegen und wiederholten mehrfachen Zeiten geteilt werden kann. Jobanwärter gesagt, um von der festlegenfreiheit zu profitieren, die durch den Prozess erlaubt. Für die besten Resultate sollten die eingeladen, für einen Job zu interviewen durch Video Schritte unternehmen, um vor dem Interviewlernabschnitt vorzubereiten.

Im Allgemeinen notiert ein videointerview using Webcamtechnologie. Das Webcam, das für das Interview benutzt, kann geschickt werden dem in seinem eigenen Haus verwendet zu werden Anwärter, oder kann in einer entfernten Außenstelle, wie der Zweigniederlassung einer Firma gegründet werden, die anderwohin gehabt. Einige technologisch ausgebuffte Firmen laufen lassen ihre eigenen interviewenden Systeme des Videos, während andere Unternehmen einer aus dritter Quellefirma abschließen, die nur mit dem Ziel die Erleichterung von Ferninterviews gebildet worden.

Es gibt zwei Hauptarten videointerviews: virtuelle Interviews und leben Interviews. Ein virtuelles Interview abgeschlossen im Allgemeinen auf einmal n, das für den Anwärter bequem ist. Wenn er das passende Programm öffnet und das Interview anfängt, gezeigt ihm eine Frage, welches er und auf eine SatzGrenzzeit reagieren muss innen lesen. Wiederholungen dieses Prozesses bis alle Fragen beantwortet worden. Die resultierende Aufnahme angesehen später durch die employer’s e, die Personal einstellen.

Ein lebhaftvideointerview ist im Allgemeinen einem traditionellen Vorstellungsgespräch ziemlich ähnlich, außer dass Anwärter und Arbeitgeber sprechen über webcast anstelle von persönlich. Um ein videointerview anzufangen, benutzt ein Jobanwärter im Allgemeinen seinen Computer um in ein System der videokonferenzschaltung zu einer spezifizierten Zeit zu wählen. Sobald angeschlossen, beantwortet er Fragen seines möglichen Arbeitgebers. Normalerweise notiert der videoanruf, also können die Arbeitgeber zu ihm später wenn notwendig zurückkommen.

Verfechter der videointerviews halten, dass der Prozess Arbeitgeber die Unkosten des Transportierens der Anwärter zu den Inperson Interviews speichert, und erlauben, dass Interviewlernabschnitte leicht unter relevanten Belegschaftsmitgliedern geteilt. Der Prozess gesagt auch, um Interviewanwärter zu fördern, indem man ihnen in einigen Fällen erlaubt ihre eigene Interviewzeit und das Beseitigen der Notwendigkeit zu wählen zu reisen. Einige Verleumder argumentieren, dass das videointerview unpersönlich oder sogar entmenschlichend ist, jedoch.

Die, die eingeladen, für einen Job zu interviewen durch Video, vor dem Abschluss des Interviewlernabschnittes können möchten vorbereiten. Es ist nützlich, das Webcam zu gründen, das für das Interview im Voraus und es laufen zu lassen, zu üben, um technische Schwierigkeiten während des Lernabschnittes zu vermeiden benutzt. Zusätzlich kann es nützlich sein, das one’s Aufkamera Aussehen zu studieren, Lage justieren, Blickkontakt, und beleuchten, wie gebraucht.