Was ist ein videoprogrammierer?

Ein videoprogrammierer, alias eine SpielSoftware Engineer oder ein Videospielprogrammierer, entwickelt die Videospiele, die für Unterhaltung oder pädagogische Zwecke bestimmt. Während es normalerweise einige Schichten in diese Position gibt, aufgeladen ein videoprogrammierer hauptsächlich mit der Aufgabe des Schreibens des Codes ns, der das Spiel laufen lässt und wahrscheinliche Resultate des Spiels verweist. Sie mit.einbezogen auch e, wenn man zusätzliche Bestandteile, wie Entwicklungswerkzeuge und computergestützte Software scripting, um die game’s Plattform und Schnittstellenfähigkeit, sowie herzustellen, um seine Architektur zu entwickeln. Gewöhnlich zusammenarbeitet eine Mannschaft der Programmierer in der Produktion eines einzelnen Videospiels nzelnen. Jedoch spezialisieren viele videoprogrammierer auf einen speziellen Bereich der Entwicklung.

Z.B. kann ein videoprogrammierer engagiertes ausschließlich arbeiten sein, an der stichhaltigen Maschine eines Videospiels, einschließlich Schreibensindex, zum tones 3D zu projektieren des Positions, was häufiger als Einfassung - Ton bekannt. Die Herausforderung zu dieser Rolle entwickelt Code, um spezifische Töne und Schwankungen des Tones zu fahren, um die Attribute bestimmter Buchstaben im Spiel und in den Tätigkeiten, die sie, durchführen, sowie zu reflektieren, um das Niveau der Spiel- oder Zielvollendung anzuzeigen.

Demgegenüber kann ein videoprogrammierer zugewiesen werden, um auf das Entwickeln der Grafiken für ein Spiel zu konzentrieren. Abhängig von der Vorrichtung, die das Spiel für, der Programmierer entworfen, kann gefragt werden, die zweidimensionalen (2D) oder dreidimensionalen Grafiken (3D) zu entwickeln, mit ehemaligen für Handspiele, PDAs und Handys reserviert normalerweise sein. Im Falle der letzteren kann der videoprogrammierer spezialisieren, auf, Code zu verursachen, um die vorgerückten grafischen Effekte 3D durchzuführen, die als Pixel und Turbulenzschattierung bekannt sind, die scharfe Kontrast- und Farbenfarben liefert, um ein realistisches Aussehen 3D zu produzieren.

Etwas videoprogrammierer spezialisieren auf Animation, die mit.einbezieht, einen vorhersagbaren Satz Physikgesetze zu entwickeln, dass Mai oder Mai, denen nicht zu ähneln in der natürlichen Welt fanden. Alias zugeschrieben dynamische Simulation, dieser Aspekt der Spielentwicklung der Kreation einer Physikmaschine, die definiert, wie bestimmte Buchstaben und Gegenstände in eine gegebene Umwelt bewegen und wie sie benehmen, wenn diese Umwelt an einem Ereignis geändertes liegt, das im Spiel stattfindet.

Wie es vielleicht zu erwarten war muss ein videoprogrammierer sowie In der Lage sein in hohem Grade kreativ sein, von einer Vielzahl der Disziplinen, nämlich Mathematik und Physik zu zeichnen. Tatsächlich sind die meisten Programmierer in den verschiedenen Bereichen dieser Disziplinen, einschließlich lineare Algebra, Softwaretechnik und Technologie der künstlichen Intelligenz tüchtig. Für die, die suchen, Videospielprogrammierer zu werden, angefordert ein Grad des Junggesellen in der Informatik normalerweise, zusätzlich zu einem starken Hintergrund in der Physik und in Mathe d.