Was ist ein wissenschaftlicher Herausgeber?

Ein wissenschaftlicher Herausgeber ist eine Person, die Papiere, Darstellungen, Artikel und die Versuche, die von den Wissenschaftlern geschrieben werden redigiert. Z.B. kann ein Astronom, der schaut, um ein Papier über die Sonne, vor der Unterbreitung es bei den wissenschaftlichen Zeitschriften oder bei anderen ähnlichen, Publikationen, zu veröffentlichen einen wissenschaftlichen Herausgeber bitten, ihr zu helfen zu überprüfen, ob das Papier im in guter Verfassung ist. Der Grund für dieses ist, obgleich der Astronom ein begabter Wissenschaftler sein konnte, sie konnte nicht sein, wie begabt, wenn er zum In Handarbeit machen eines Papiers kommt. Der wissenschaftliche Herausgeber würde das Papier oder den grundlegenden Rahmen des nehmen im Papier dargestellt zu werden Materials, und ihn in ein gut geschriebenes Dokument bildet, das bis zu den Standards ist, die in der Gemeinschaft festgelegt werden.

Zusätzlich zum Sein erfahrene Verfasser und Herausgeber, ist es auch für die Leute wichtig, die mit wissenschaftlichen Texten arbeiten, um einen Hintergrund in der Wissenschaft zu haben. Das Beispiel wieder oben betrachtend, sollte der wissenschaftliche Herausgeber, der an dem Papier über die Sonne arbeitet, ein Arbeitswissen über Astronomie haben, die ihr hilft, zu überprüfen, ob die Informationen, die im Papier vorgelegt wird, in einer freien Weise festgelegt wird. Obgleich ein Herausgeber zweifellos nicht braucht, wie der Forscher so gut-versiert zu sein, ist eine starke Grundlage des Wissens über die Art der Wissenschaft, die in einem Papier dargestellt wird, ziemlich wichtig.

Wegen des Wertes dieser Art des Wissens, ist sie allgemein, damit ein wissenschaftlicher Herausgeber hauptsächlich an Projekten in einer Niederlassung Wissenschaft arbeitet. Ein wissenschaftlicher Herausgeber konnte hauptsächlich mit Texten z.B. arbeiten, die Marinebiologie, Medizin oder Botanik miteinbeziehen. Eine allgemeine Art wissenschaftliches Schreiben ist medizinisches Schreiben, weil soviel Forschung jedes Jahr in das Feld von Medizin einsteigt. Diese Forschung muss in Reports und in Darstellungen synthetisiert werden, wohin medizinische Verfasser hereinkommen zu spielen.

In einigen Fällen erledigt ein wissenschaftlicher Herausgeber wirklich die Masse der Arbeit, wenn sie zum Schreiben eines Papiers oder des Artikels kommt. Arbeitend mit dem Forscher, hilft der wissenschaftliche Herausgeber, die Forschung, die Entdeckungen und jede mögliche zusätzliche Information in eine Bindeform zu organisieren. Diese Art des wissenschaftlichen Anonym schreibens ist in der medizinischen Gemeinschaft besonders allgemein, in der Verfasser manchmal vollständig Papiere und Artikel für Fachleute im Feld anonym schreiben. Z.B. konnte ein medizinischer Verfasser gebeten werden, sich eine Konferenz im Namen eines Doktors zu sorgen und einen Artikel zu schreiben oder über das Material zu berichten, das bei der Konferenz dargestellt wurde.