Was ist ein zugelassener Rechtsassistent?

Ein zugelassener Rechtsassistent ist eine Person, die Rechtsanwälte mit einer Vielzahl von Aufgaben unterstützt und durch einen Berufsverband bestätigt worden, wie qualifizierend, umso zu tun. Rechtsassistenten auch angerufen manchmal zugelassene zugelassene Assistenten e. Sie müssen eine spezielle Prüfung normalerweise bestehen, um ihre Bescheinigung zu erwerben. In den meisten Bereichen angefordert Bescheinigung nicht t, aber sie gibt einen Vorteil im Stellenmarkt.

Gewöhnlich arbeitet ein zugelassener Rechtsassistent unter der Überwachung eines Rechtsanwalts, um komplett einer Vielzahl der zugelassenen Aufgaben zu helfen. In den meisten Bereichen erlaubt einem zugelassenen Rechtsassistenten, viele der gleichen Aufgaben wie ein Rechtsanwalt, bis zum Punkt einen Fall wirklich bei Gericht von argumentieren oder amtliche Rechtsberatung heraus von geben den Klienten abzuschließen. Es gibt etwas Ausnahmen, die zugelassenen Rechtsassistenten mehr Autonomie in bestimmten Bereichen oder unter bestimmten Umständen zugestehen können.

Die genaue Arbeit, dass ein zugelassener Rechtsassistent tut, ist von des dem Training und von der Erfahrung Rechtsassistenten, sowie die Notwendigkeiten des Arbeitgebers abhängig. Z.B. können einige zugelassene Rechtsassistenten hauptsächlich auf zugelassene Schreibarbeit konzentrieren, wie Schreibensverträge und Vorbereitendokumente für Gerichtsarchivierungen. Andere können die Gesetze erforschen, die zu den Fällen relevant sind, die, ihre Arbeitgeber an arbeiten und Schriftsätze betreffend diese Forschung schreiben, um zu helfen, Rechtsanwälte für Rechtssachen vorzubereiten. Es gibt auch einige, die als allgemeine zugelassene Assistenten in allen Bereichen der Gesetzpraxis arbeiten.

Rechtsassistenten können Training in einer Vielzahl von Weisen erhalten. Z.B. können sie auf dem Job, unter der Richtung eines Rechtsanwalts oder des erfahreneren Rechtsassistenten erlernen, oder sie können Klassenzimmer-gegründetes Training sorgen. Die, die Kategorien sorgen, können eine Bescheinigung in den Rechtsassistentstudien, aber die erwerben nur bildet sie einen zugelassenen Rechtsassistenten nicht. Um ein zugelassener Rechtsassistent zu werden, muss die Person eine spezielle Prüfung von einer der verschiedenen Berufsrechtsassistentorganisationen erfolgreich abschließen. In den US z.B. gibt es einige nationale Organisationen, die Bescheinigung für die Rechtsassistenten anbieten, die in irgendeinem Bereich üben, sowie einige Zustand-spezifische Organisationen, die den zugelassenen Assistenten bieten, die in jenen einzelnen Zuständen arbeiten.

Während Bescheinigung im Allgemeinen nicht angefordert, können Rechtsassistenten sie finden, um ein Vorteil im Stellenmarkt zu sein. Haben von Bescheinigung kann helfen, einem Perspektivearbeitgeber zu zeigen, dass ein Rechtsassistent das notwendige Hintergrundwissen benötigen lässt, um eine Vielzahl der zugelassenen Aufgaben abzuschließen. Ein zugelassener Rechtsassistent angefordert normalerweise, einige Stunden der ständiger Weiterbildung zu erhalten e und in regelmäßigen Abständen Re-zu bestätigen, die auch helfen können, einen Arbeitgeber zu zeigen, der die Einzelperson in seinem oder Wissen gegenwärtig ist.

in einer leistungsfähigen, kompetenten Weise erfüllen, Patienten an der Mühelosigkeit einzustellen.