Was ist eine auf lagersekretärin?

Eine auf lagersekretärin ist verantwortlich für die Ausrüstung oder Waren, die für Miete oder Verkauf zu den Verbrauchern angeboten werden. Sie kann für Einzelhandelsgeschäfte, Lager oder für jede mögliche Zahl der Firmen arbeiten, die mit Verschiffen und Verteilung beschäftigt gewesen werden. Sie wird normalerweise angefordert, alle auf lagerbewegung in und aus einem Stockroom oder einer Speicheranlage im Auge zu behalten. Ihr leistungsfähiges Management des company’s Warenbestands ist zu seinem Erfolg in dem Verkauf entscheidend oder seiner Waren mietend.

Mustergültige organisatorische Fähigkeiten sind die wichtigen Merkmale, zum eine erfolgreiche auf lagersekretärin zu sein. Sie wird regelmäßig erwartet, dass ankommender Versand die korrekten Waren enthält und in den bestellten Mengen zu überprüfen. Da die Produkte auf verschiedene Positionen oder Abteilungen vertrieben werden, ist die genaue Spurhaltung der Zahl den Einzelteilen, die vom Stockroom und von ihren Bestimmungsörtern entfernt werden, wesentlich. Ohne diese zwingenden Kontrollen werden Warenbestandzählimpulse und schädliche Wirkungen auf der company’s Fähigkeit im Allgemeinen zu haben, Aufträge auszuführen und Kunden zufriedenzustellen gekompromittiert.

Um den Warenbestand auf passenden Niveaus zu halten, hat eine auf lagersekretärin normalerweise eine neuordnenhochebene für jedes Einzelteil. Wenn ihr System in hohem Grade automatisiert wird, wird neuordnen automatisch erzeugt, wenn ein Einzelteil ein bestimmtes auf lagerniveau erreicht. In den manuellen Systemen wird sie im Allgemeinen angefordert, schriftliche, welche Notwendigkeiten zu notieren neugeordnet zu werden und die Anträge bei ihren Quellen am Ende jedes Arbeitstages einreichen.

Außer den gelieferten und verteilten Waren Im Auge behaltens wird eine auf lagersekretärin im Allgemeinen angefordert, die Einzelteile zu überwachen, die zum Vorrat zurückgebracht werden, der auf Defekten, fehlenden Teilen oder Rückrufen eines fehlerhaften Produktes basiert. Diese Einzelteile erfordern traditionsgemäß spezielle Unterlagen, bevor sie zu ihren passenden Herstellern und zu Verteilern zurückgebracht werden. Ihre Bewegung erfordert gewöhnlich Justagen zu den allgemeinen Warenbestandaufzeichnungen.

Vor der Übertragung er auf die Verkäufe oder den Mietbereich eine auf lagersekretärin wird manchmal angefordert, ankommenden Vorrat mit Preiskalkulations- oder Kodierungaufklebern zu etikettieren. Sie wird häufig angefordert, Regale und Sortierfächer zu beschriften, um ihren Inhalt zu reflektieren. Ihre freie und kurze Kennzeichnung wird auf von anderen Angestellten abgehangen, die Warenbestand in ihrer Abwesenheit lokalisieren oder aufspüren müssen können.

Computergesteuerte Warenbestandspurhaltungssysteme, zusammen mit Handscannern, sind die allgemeinen Werkzeuge, die von einer auf lagersekretärin verwendet werden. Sie kann schnell Lieferungsprobleme, ungeregelte auf lagermängel oder Überschüsse oder Spitzen oder Abnahmen an den Produktnachfragen durch den leistungsfähigen Gebrauch dieser Werkzeuge. Manchmal erzeugen diese Systeme Hardcopyreports für Bericht durch andere Abteilungen.

Keine formale Ausbildung oder Training wird für diese Position angefordert. Ein School-Diplom oder -äquivalent ist eine normale Anforderung. Hintergrund in den Lagerbetrieben oder in der Bestandskontrolle ist wünschenswert. Wissen der computergesteuerten Systeme und Software sind stark bevorzugt. Demonstrierte Fähigkeiten organisierendes und beibehaltenauf lager entweder manuell oder durch Computer sind Plus für auf lagersekretärinjobbewerber.