Was ist eine Ausbildungs-Verwaltungs-Bescheinigung?

Eine Ausbildungsverwaltungsbescheinigung erkennt, dass eine Person das zufrieden stellend abgeschlossene formale Training hat, zum ein Verwalter oder eine Aufsichtskraft an der grundlegenden, mittleren oder Highschool zu werden, oder Hochschulniveau. Die Ausbildung für Ausbildungsverwaltungsbescheinigung ist durch einige Hochschulen, Universitäten und on-line-Lernprogramme des Abstandes vorhanden und kann ein Praktikum zusätzlich zum coursework mit.einbeziehen. Pädagogische Verwaltungsprogramme entworfen hauptsächlich für zwei verschiedene Gruppen Erzieher. Das Programm ist für die, die streben, in Führungspositionen innerhalb des Schulsystems zu bewegen. Zusätzlich möchten die z.Z. in den Verwaltungspositionen und zusätzliche Führungfähigkeiten entwickeln können das Programm vorteilhaft weiter finden.

Das coursework für eine Ausbildungsverwaltungsbescheinigung zur Verfügung stellt Training in den wirkungsvollen Strategien für die Leitung und die Führung von Alltagstätigkeiten in den Schulen aller Grad- und Altersniveaus. Die Bescheinigung umfaßt auch Training innerhalb der Themen der Finanzierung, des Managements des Personals und der Verwaltungsverantwortlichkeiten. Das erforderliche Praktikum liefert Kursteilnehmer eine Gelegenheit, das coursework in Praxis mit praktischer Anwendung zu setzen. Die Anforderungen für coursework und das Praktikum schwanken durch Position und die Art der gewünschten Ausbildungsverwaltungsbescheinigung. Die wünschende Bescheinigung für die Vorschul- oder grundlegenden pädagogischen Einstellungen können etwas verschiedene Themen als die ausüben müssen, die School- oder Hochschulniveauverwalterpositionen und -bescheinigung ausüben.

Verwaltungsbescheinigung erfordert gewöhnlich Kursteilnehmer, etwas Erfahrung im Unterrichtsfeld zusammen mit einer unterrichtenden Lizenz und einem master’s Grad zu haben. In einigen Positionen oder in Programmen können Bescheinigunganwärter eine Hauptbescheinigung bereits zusammen mit Erfahrung innerhalb einer Verwaltungsposition haben auch müssen. Der Zweck der Ausbildungsverwaltungsbescheinigung ist, nach vorhandener Erfahrung und dem Training zu errichten, zum von Verwaltungsfähigkeiten zu ergänzen und zu verstärken.

Das coursework, zum einer Ausbildungsverwaltungsbescheinigung zu erwerben konzentriert auf Geschäftsverfahren und Führung innerhalb der Schuleeinstellung. Kursteilnehmer arbeiten an Themen wie Theorien innerhalb der pädagogischen Führung, der Personalverwaltung, der Konfliktlösung und der Managementethik. Verwaltungsbescheinigung auch umfaßt gewöhnlich coursework auf Verwaltungs-Software zusammen mit Geschäftsverwaltung innerhalb einer pädagogischen Einstellung.

Ein Ausbildungsverwalter erwartet, tiefes Wissen einiger Themen zu haben, und infolgedessen liefert ein Ausbildungsverwaltungs-Bescheinigungprogramm ausführliches coursework über vielen Themen. Führung und Überwachungstechniken zusammen mit Lehrplanentwicklung und -theorie sind Hauptbestandteile in den meisten Programmen. Zusätzliches Training im Schulegesetz und in der pädagogischen Theorie dargestellt außerdem em. In vielen Fällen können die ökonomische coursework Bedeckung und die Entwicklung der Gemeinschaft und die Arbeitskräfte, besonders in den Programmen mit einer Volkshochschule oder einem Ausbildungfokus erfordert werden.