Was ist eine Befolgung-Abteilung?

Befolgungabteilungen sind Wesen innerhalb einer Maklertätigkeit, oder Börse, die mit dem Sicherstellen aller Verhandlungen betroffen, geleitet innerhalb der anwendbaren Regelungen. Alias berücksichtigt eine Befolgungmaßeinheit, die Befolgungabteilung Regierungsstandards, die zutreffen, sowie irgendwelche Regelungen, die innerhalb der spezifischen Maklertätigkeit oder Börse verursacht und gefolgt. Im Allgemeinen garantiert die Befolgungabteilung, dass alle Verhandlungen zugelassen ethisch sind, und in den besten Interessen der betroffenen Klienten sind.

Wenn sie zu den Maklertätigkeiten und zu den Börsen kommt, die in den Vereinigten Staaten angesiedelt, gerichtet die Befolgungabteilung hauptsächlich auf das Sicherstellen aller Verhandlungen übereinstimmen mit den Regelungen, die durch die Börsenaufsichtsbehörde ausgebreitet. Es ist die Aufgabe der sek zur Entwurfsgesetzgebung, die alle Investitionstätigkeit innerhalb der Vereinigten Staaten regelt. Die Befolgungabteilung jeder Maklertätigkeit überprüft, ob es keinen Aspekt jeder möglicher Verhandlung gibt, die durch das Unternehmen geleitet, das in irgendeiner Weise ungültig ist. Gleichzeitig kann die Maklertätigkeit bestimmte ethische Regelungen über und über den grundlegenden sek-Anforderungen hinaus gezeichnet haben. Wenn Handelstätigkeit aufgedeckt, die jene kodifizierte Ethik durchbricht, dann kann ein Klient zurückgewiesen werden, oder ein Vermittler, der in der Verletzung ist, kann vom Unternehmen getrennt werden.

Die Befolgungabteilung arbeitet mit dem Zweck der Garantie, dass angemessenes Spiel ständig stattfindet. Zusammen mit der regelmäßigen und zugelassenen Verarbeitung von Aufträgen von den Klienten, analysiert die Befolgungabteilung auch Verhandlungen, die im Namen des Portefeuilles von Anlagepapieren des Unternehmens gebildet. Dieser Prozess kann helfen sicherzustellen, dass es keine Fragen über die Weise gibt, in der das Unternehmen beschließt, Investitionen zu bilden, und hilft, Umkreise für die Tätigkeiten der Vermittler zur Verfügung zu stellen, die jene Aufträge ausführen.

Wenn er zu den Börsen kommt, ist das Vorhandensein einer Befolgungabteilung auch nützlich. Indem man verschiedene Ausdehnungen des Handels auswertet, ist es möglich, zu garantieren, dass alle Tätigkeit in gewissem Sinne, die annehmbar ist und innerhalb der Richtlinien geleitet, die vom Gerichtsstand erstellt. Dieses kann helfen, die Ausdehnung solcher unfairer Praxis herabzusetzen, wie Insiderhandel, sowie es möglich, Investoren zu kennzeichnen machen, die Handelspraktiken einsetzen, die fraglich sind. In diesem Sinne schützt die Befolgungabteilung innerhalb einer gegebenen Börse alle teilnehmeninvestoren vor dem Erleiden eines Verlustes wegen der ungültigen und unmoralischen Praxis vonseiten einiger.

ihrer Erfahrung. Weil sie mit Firmen in gutem Zustand währenddessen halten und empfindliche Materialien behandeln aufgeladen, benötigen Befolgungrevisoren auch sehr hohe ethische Standards.