Was ist eine Kernglühlampe?

Eine „Kernglühlampe“ ist der Spitzname für eine spezifische Art atomgetriebene Raketenmaschine oder Energiequelle. In einer Kernglühlampe getrennt das Kühlmittel/der Propellant vom Kernbrennstoff durch eine Quarzwand. Obgleich der Reaktor Temperaturen ungefähr 25,000°C (45,030°) erreicht, ist die meisten der Strahlung in der harten ultravioletten Strecke, der Quarz zu praktisch transparent ist. Folglich schmilzt die Quarzwand nicht, oder, durch den Propellant, vermutlich Wasserstoff weg zu kochen, tut. Wechselweise könnte eine Kernglühlampe benutzt werden, um Elektrizität durch photovoltaics (Solarzellen) zu erzeugen.

Weil Atomenergie viele mehr Joule pro Gramm Kraftstoff als chemische Energiequellen ermöglicht, sein eine Kernglühlampe eine überlegene Form des Raketenantriebs zur Art, die heute benutzt. Aber wegen des Uneasiness über das Senden der Kernmaterialien in Raum, eingesetzt worden diese Technologie nie im Raum en. Einige experimentelle Entwürfe aufgebaut worden en und laufen erfolgreich.

Ein großer Vorteil einer Glühlampe-angetriebenen Kernrakete sein seine komplette Wiederverwendungsmöglichkeit. Nur der Kernbrennstoff müssen ersetzt werden. Wegen der Energiedichte der uranium Tabletten, die der Kraftstoff sein, könnte das Schiff eine Nutzlast haben, 30% seines Gesamtgewichts zu bilden! Im traditionellen Chemikalie-angetriebenen Raumflug ist dieses von ungehört, wo die Nutzlast 10% oder kleiner von Gesamtmass. bildet. Ein plausibler Entwurf, der mit heutiger Technologie für ähnliche Kosten zu den RaumfähreStartraketen aufgebaut werden könnte, haben eine Nutzlast von ungefähr zwei Million Pfund.

Nicht nur sein eine Kernglühlampe für das Anzünden des Wasserstofkraftstoffs leistungsfähiger, es sein auch fähig zur Lieferung der Energie für zahlreichen Gebrauch an Bord des Schiffs, indem sie photovoltaics verwendete. Dieses ermöglichen Größenordnungen mehr Energie, als Raumfahrzeugentwürfe auf den Solar- oder chemischen Kraftwerken gründeten. Genügend Energie, damit Leute sogar bequem im Raum leben, solange genügend Uran mitgebracht.

Einige Kerningenieure bevorzugen theoretischere Arbeit im Feld von Kernphysik. Diese Niederlassung von Physik studiert Atomtätigkeit an einer Strecke der Niveaus, in einer kontrollierten Laborumwelt, in der Leute mit Atompartikeln beobachten und experimentieren können. Viele Kernphysiker arbeiten für Bildungseinrichtung, die Verfolgung der fortgeschrittenen Arbeit und das Arbeiten mit hohem und Beteiligten im Feld. Einige arbeiten auch für staatlich geförderte Forschungszentren, um mehr über Strahlung zu erlernen und wie es zu den nützlichen Zwecken vorgespannt werden kann.