Was ist eine Lager-Aufsichtskraft?

Eine Lageraufsichtskraft handhabt tägliche Betriebe an einem Lager und gewöhnlich beaufsichtigt eine Mannschaft der Angestellter. Lager auftreten als Lagerhäuser für einen Fluss der Waren ß, die nach und von verschiedenen Punkten bewegen und bilden Bestandskontrolle ein kritisches Teil des Jobs für eine Lageraufsichtskraft. Lageraufsichtskräfte haben keine Spezialausbildungsanforderungen, aber sie haben im Allgemeinen Erfahrungen in den Lagern und in den Lagerräumen, und sie können Qualifikationen besitzen müssen, um Gabelstapler und Handels-LKWas zu fahren.

Als Aufsichtskräfte der täglichen Betriebe in den Lagern, betroffen Lageraufsichtskräfte mit dem Halten des Flusses von Waren in und aus dem Lager glatt. Sie handhaben den Warenbestand, garantieren, dass es logisch und leistungsfähig geordnet, und verweisen ihre Angestellten, während sie die ankommenden und abgehenden Waren verarbeiten. Ankommender Versand muss gegen Konnossemente Frachtbrief überprüft werden und in Warenbestand eingeführt werden, während abgehende Waren richtig verpackt werden und mit ihren eigenen Konnossementen Frachtbrief begleitet werden müssen.

Sicherheit ist ein anderes Interesse für eine Lageraufsichtskraft. Ein Arbeitslager kann ein beschäftigter Platz mit vielen möglichen Risiken, einschließlich Verletzungen von unsachgemäß Staplungskästen, von den Gefahrstoffen und von der schweren Maschinerie sein. Eine Lageraufsichtskraft ist verantwortlich für die Garantie, dass Angestellte sicher sind, das die Lieferung des korrekten Sicherheitstrainings und -ausrüstung einschließt, die Bestätigung, dass der Arbeitsplatz mit Sicherheitsnormen anpaßt, und das Lager auf alle mögliche Sicherheitsfragen persönlich überprüfen, die entstehen können.

Lageraufsichtskräfte sind auch verantwortlich für anstellenund abfeuerndes Personal für das Lager, das Leitinterviews mit Jobbewerbern einschließt und gegebenenfalls gegenwärtige Angestellte, anbietenerhöhungen und Förderungen festsetzt, und Angestellte gehen lassend, wenn sie nicht mehr benötigt. Die Lageraufsichtskraft beibehält auch Angestelltaufzeichnungen, einschließlich Beweis, den Angestellte erlaubterweise bearbeiten können, Beschäftigungszahlen und andere Informationen en, die sicher gespeichert werden muss, um Vertraulichkeit für Angestellte beizubehalten.

In vielen Fällen benötigt eine Lageraufsichtskraft Computererfahrung, da Warenbestand in zunehmendem Maße durch Computer gehandhabt. Zusätzlich zum Wohlfühlen mit Computern im Allgemeinen, benötigen Lageraufsichtskräfte spezifisches Training in den Programmen, die an ihren Lagern verwendet, die automatisierte bestellensysteme und Warenbestandmanagementsysteme einschließen können.

Arbeitgeber können Lageraufsichtskräfte von innerhalb ihrem eigenen Personal fördern und die Erfahrung nutzen, die ihre Belegschaftsmitglieder haben. Firmen können außerhalb von der Firma auch anstellen, in diesem Fall Anwärter ausgewertet, um festzustellen, ob sie die Erfahrung und die Fähigkeiten, zum als Lageraufsichtskräfte zu folgen haben. Viele Lageraufsichtskräfte haben Assistenten und das Arbeiten, wie eine behilfliche Lageraufsichtskraft eine ausgezeichnete Weise sein kann, für das Nehmen auf der Hauptposition vorzubereiten.