Was ist eine Radiologie-Krankenschwester?

Radiologiekrankenschwestern zur Verfügung stellen Sorgfalt für Patienten in der Radiologieabteilung eines Krankenhauses oder anderer medizinischer Einstellung. Während das Befolgen der Anweisungen, die vom Radiologeen, die Radiologiekrankenschwester erteilt, Medikationen gibt, unterstützt in Prüfung, Hilfen entwickeln einen Plan der geduldigen Sorgfalt, sammelt Daten, tut das Rekordhalten, überprüft intravenöse Flüssigkeiten (IVs), Hilfen, wenn, Patienten sedierend, und überwacht lebenswichtige Zeichen der Patienten. Manchmal konnten Radiologiekrankenschwestern auch mit.einbezogen werden, wenn man die Familien der Patienten erzog, oder sie können ihre Gesundheitspflegekollegen über Krankenpflegepolitik oder nationale Krankenpflegestandards von Sorgfalt erziehen.

Die Radiologiekrankenschwester arbeitet häufig mit der medizinischen Ausrüstung, die benutzt, um Diagnosen zu bilden. Zum Beispiel ausgebildet die Radiologiekrankenschwester gewöhnlich ch, um zu helfen, Krankenpflege innerhalb der folgenden Spezialgebiete zur Verfügung zu stellen: Ultraschall, Kernmedizin, Vasographie, Sonography, Berechnungs- Tomographie (CT), magnetisch Resonanz- (MRI) und Fluoroscopy. Als Teil des Diagnoseprozesses müssen Radiologiekrankenschwestern in der Lage sein, schnell zu analysieren und zu bilden aber genaue Entscheidungen.

Radiologiekrankenschwestern können mit einem Grad des Teilnehmers in der Krankenpflege anfangen; jedoch ausgeübt viele, die Radiologiekrankenschwestern sein möchten, Grad des Junggesellen in der Krankenpflege als Ausgangspunkt t. Streben nach dem Grad des Junggesellen führt dann zu Erreichung der Kennzeichnung der geregistrierten (RN) Krankenschwester. Auch die Krankenschwester muss die Nationalrat Licensure Prüfungs-geregistrierte Krankenschwester (NCLEX-RN) führen. Nachdem sie für einige Jahre gearbeitet, erhält die Krankenschwester auch gewöhnlich Bescheinigung in der Radiologiekrankenpflege. Zum Beispiel es ist möglich, einer zugelassenen radiologischen Krankenschwester über (CRN) die Verbindung für radiologische und Darstellung-Krankenpflege (ARIN) nachdem man eine Prüfung zu stehen bestanden.

Es ist nicht selten für Radiologiekrankenschwestern, einen höheren Abschluss zu haben. Zum Beispiel haben vorgerückte Praxisradiologiekrankenschwestern häufig den Meister der Wissenschaft im Grad der Krankenpflege (MSN), zum über die Radiologie kenntnisreicher zu werden, die pflegt, um Aufschlag zu verbessern ihre Patienten. Zusätzlich ausüben einige Radiologiekrankenschwestern sogar einen Doktorgrad in der Krankenpflege ad, also können sie, mit Patienten nicht nur arbeiten aber können als Lehrer in einer Hochschuleinstellung arbeiten.

Von der Anmerkung tut die Radiologiekrankenschwester das mehr als medizinische Caregiving. Die Radiologiekrankenschwester zur Verfügung stellt eine emotionale Stützrolle für den Patienten und die Familie, während der Patient Behandlung durchläuft. Dieses kann schwierig sein; häufig hat die Familie viele Fragen während der Behandlung des Patienten. Radiologie pflegt häufig Behandlungfurcht der Mühelosigkeitspatienten und hilft der Familie, die Behandlungen zu verstehen, die der Patient empfängt. So ist Sein eine Radiologiekrankenschwester ein schwieriger Job, weil es medizinisches Wissen erfordert, aber erfordert auch ausgezeichnete Sozialfähigkeiten.