Was ist eine genehmigte berufliche Krankenschwester?

Eine genehmigte berufliche Krankenschwester (LVN), die in vielen US-Zuständen eine genehmigte praktische Krankenschwester genannt wird (LPN), ist eine ausgebildete und erzogene Krankenschwester, die auf vielen verschiedenen medizinischen Gebieten arbeiten kann. Es sollte gemerkt werden, dass LPN die allgemeinere Kennzeichnung für diesen Beruf ist. Bestimmte Zustände wie Kalifornien und Texas beziehen häufig sich auf diese Krankenschwestern als LVNs. Dieses doesn’t Mittel, das ein LPN nicht erhalten kann Arbeit in diesen Zuständen.

Das Training, zum einer genehmigten beruflichen Krankenschwester zu stehen kann sich unterscheiden. Es schließt gewöhnlich eine bis zwei Studienjahre ein. Die Programme, zum mit diesem zu unterstützen sind an vielen technischen Schulen vorhanden und es gibt viel der Volkshochschulen, die auch LVN oder LPN Programme anbieten. Diese Hochschulen können eine Kombination der Vorbereitung anbieten, um eine genehmigte berufliche Krankenschwester und ein A.A. oder A.S Grad gleichzeitig zu werden. Gewöhnlich die, die in Geschäfts studieren, oder Berufsschulen don’t einen Teilnehmergrad erhalten, obwohl dieses sich unterscheidet. Berufsschuleprogramme können als die Programme kürzer sein, die an den Volkshochschulen angeboten werden, besonders wenn Kursteilnehmer einen Teilnehmergrad wünschen und erwägen, später auszubilden, um eine geregistrierte Krankenschwester zu werden.

Nach dem Abschluss des Trainings, muss eine Person eine Prüfung ablegen, um licensure zu erhalten. Dieses wird das NCLEX-PN genannt. Es wird in allen Zuständen angefordert. Kanada hat ähnliche Anforderungen und mit einigen Extraschritten, können die meisten Leute genehmigt als Krankenschwester entweder in den US oder in Kanada, keine Angelegenheit leicht werden in, welchem Land ihnen ausgebildet wurden. Leute sollten mit dem Brett der Pflege im Zustand in Verbindung treten, in dem sie leben, um nach Anforderungen zu fragen, die, sie benötigen können, um für licensure zu erfüllen, wenn sie nicht in diesem Zustand oder in Land ausgebildet worden sind.

Es gibt viele verschiedenen Arten Sorgfalt, die eine genehmigte berufliche Krankenschwester ausgebildet wird, um durchzuführen. Er oder sie können grundlegende Einschätzungen der lebenswichtigen Zeichen nehmen, Patienten beobachten und Entdeckungen geregistrierte Krankenschwestern oder Doktoren berichten, Einspritzungen und Hilfenpatienten mit Reinigung, der Fütterung und den Komfortnotwendigkeiten geben. Die erledigte Arbeit kann von der Position abhängen, in der die Krankenschwester arbeitet.

Irgendein Unterschied existiert innen, ob einer genehmigten beruflichen Krankenschwester erlaubt wird, intravenöse Tropfenfänger zu beginnen oder bestimmte Medikationen auszuüben. Diese hängen von ab, was der Zustand zugibt und sich unterscheiden wird. Zahlreich hängen andere Verantwortlichkeiten davon ab, wo die Krankenschwester alles von der Patienten- und Familienausbildung zum Helfen einschließen, Schreibarbeit für das Büro zu ergänzen oder Versicherungsformen zu archivieren bearbeitet und kann. LVNs kann genannt werden die “janes alles trade†, weil ihre Kompetenz in so vielen Bereichen erfordert werden kann.

Es gibt die Arbeit, die für diese Krankenschwestern in den Krankenhäusern, Genesungsheime und in den doctor’s Büros vorhanden ist. Einige Krankenschwestern arbeiten im Hauptsorgfaltfeld, und andere ziehen es vor, mit einer spezifischen Gruppe Patienten zu arbeiten. Es gibt einige Gelegenheiten, sich auf bestimmte Bereiche zu spezialisieren.

Die Jobaussichten für genehmigte berufliche Krankenschwesterarbeit bleiben wegen der zunehmennachfrage nach erfahrenen Krankenschwestern ausgezeichnet. Diese Krankenschwestern können alle Sachen nicht durchführen, die von RNs gefordert werden und verdienen weniger Geld in Durchschnitt. Es gibt auch Gefahren zum Job, da Krankenpflege Leute in Kontakt mit ansteckenden Krankheiten regelmäßig setzen kann, und verschmutztes Blut und andere Körperflüssigkeiten.