Was ist eine gerichtliche Krankenschwester?

Eine gerichtliche Krankenschwester ist erste eine ausgebildete Krankenschwester, mit gewöhnlich einem R.N. Grad, der beschlossen hat, Graduiertbescheinigung des zusätzlichen Trainings zu nehmen entweder, oder Meister oder Doktoratniveauarbeit in der Kriminalistik. Zug dieser Extrastudien die Krankenschwester, zum von Gesundheitspflege nicht nur zu liefern, aber des Potenzials von jemand auch nachzuforschen, das durch kriminelles Verhalten oder durch Mangel an passender Sorgfalt verletzt wird, der gefährliche Umstände oder strafbare Fahrlässigkeit festsetzen könnte. Es gibt einige Felder, in denen die gerichtliche Krankenschwester arbeiten kann und viele Bereiche, in denen diese Fachleute Beschäftigung finden.

It’s wichtig, zu merken, dass nicht alle gerichtlichen Krankenschwestern die gleichen Arten der Arbeit oder der Arbeit in den gleichen Arten der Anlagen durchführen. Einige wirklich überprüfen die Toten, als Angestellte in den coroner’s Büros. Sie konnten in Verbindung mit Polizei oder mit Agenturen so tun, die nach Körpern suchen, nachdem ein Unfall stattfindet. It’s dachte häufig, dass Kriminalistik bloß die Untersuchung von denen ist, die gestorben sind, aber dieses ist nicht der Fall, und eine gerichtliche Krankenschwester muss nicht in dieser Kapazität arbeiten.

Einige gerichtliche Krankenschwestern können in den Krankenhäusern oder in den Kliniken, in denen sie Patienten, behandeln besonders die arbeiten, die Unfallstationen erben. Ihr Ziel ist zweifach: sie müssen Gesundheitspflege liefern, aber sie müssen auch sich vergewissern, dass Verletzungen didn’t aus kriminellen Umständen sich ergeben. Die Arten der Leute, die eine gerichtliche Krankenschwester behandeln konnte, umfassen Gewehrschußopfer, -die, die von missbraucht worden sein vermutet werden, -opfer des Raubs und -andere.

Einige Krankenschwestern sind nur gerichtliche Krankenschwestern, insofern als sie ausgebildet werden, um Beweis von den Vergewaltigungsopfern zu sammeln. Diese können genannt werden Übergriffkrankenschwesterprüfer. Eine der Schwierigkeiten, wenn es einer verletzten Person Sorgfalt, die das Opfer des Verbrechens gewesen ist, ist dort sind Doppelnotwendigkeiten gibt. Die verletzte Person benötigt körperliche Sorgfalt, aber Beweis muss gesammelt werden und auch konserviert worden oder sonst zu prüfen kann unmöglich sein, dass ein Verbrechen stattfand. That’s die Balance, dass Übergriffkrankenschwesterprüfer finden müssen und jede gerichtliche Krankenschwester müssen anstreben, wenn sie ihren/Job durchführen.

Andere Arten Arbeit, die diese Krankenschwestern können sich spezialisieren Korrekturkrankenpflege, Gesundheitskrankenpflege (besonders für die mit gefährlichen Gesundheitsbedingungen) oder ältere Sorgfaltkrankenpflege innen, umfassen. In diesen Fällen kann die Krankenschwester beschäftigt werden, um die Qualität von Sorgfalt zu beaufsichtigen. Gerichtliche Krankenschwestern können vom Unabhängigen oder von Regierungsagenturen auch ausarbeiten, zum von Sachen wie Behauptungen des Körpermißbrauches in den langfristigen Sorgfaltanlagen nachzuforschen. Eine andere Allee ist, als Berater in den zugelassenen Einstellungen zu arbeiten medizinische Informationen für Rechtsanwälte deutend, oder zu arbeiten, sachverständiges Zeugnis über medizinische Angelegenheiten bei Gericht gebend.

Es gibt einige Schulen, die Training in der gerichtlichen Krankenpflege anbieten. Nach der Ausbildung rieten it’s, dass Leute Bescheinigung durch die internationale Vereinigung der gerichtlichen Krankenschwestern (IAFA) suchen. Einige Jobs können Bescheinigung, besonders Jobs erfordern, in der Krankenschwestern Beweis eines Verbrechens sammeln müssen, wie Übergriffkrankenschwester, die Prüfer tun. Krankenschwestern sollten Bescheinigunganforderungen mit dem Zustandkrankenpflegebrett, in dem sie arbeiten, oder mit der Schule überprüfen, in der sie in der gerichtlichen Krankenpflege ausbilden.