Was ist eine neugeborene Krankenschwester?

Eine neugeborene Krankenschwester ist ein Gesundheitspflegefachmann, der in einem Allgemeinkrankenhaus oder in einer Geburtshilfeklinik arbeitet, um für neugeborene Kinder zu interessieren. Eine Krankenschwester kann spezialisieren, auf, gesunde Neugeborene zu ernähren oder in der Überwachung und in der Behandlung der kranken und vorzeitigen Babys zu helfen. Wie in anderen Krankenpflegespezialgebieten, ist eine neugeborene Krankenschwester für die Lieferung verantwortlich, die sofortig sind, Intensivpflege für Patienten und Helfendoktoren in der Diagnose und in den Behandlungverfahren. Neugeborene Krankenschwestern angefordert e, akademische Grade, komplette Trainingskurse und genehmigende Tests des Durchlaufs zu erwerben, bevor sie qualifiziert, in den meisten Regionen und in den Ländern zu arbeiten.

Neugeborene Krankenschwestern, die hauptsächlich mit gesunden Babys arbeiten, unterstützen Doktoren während der Anlieferungen und überprüfen, ob Mütter gehaltener Stall und so bequem sind, wie möglich. Nach einer erfolgreichen Anlieferung überwacht eine Krankenschwester die neugeborenen lebenswichtigen Zeichen und sicherstellt n, dass er oder sie gesund und entgegenkommend sind. Die Krankenschwester hilft, Interaktion zwischen der Mutter und ihrem Kind zu erleichtern und erklärt die korrekten Weisen einzuziehen, zu halten und Sorgfalt für das neue Baby.

Eine neugeborene Krankenschwester, die in den Hilfendoktoren und -chirurgen einer Intensivstation arbeitet, behandeln Neugeborene, die kongenitale Defekte oder ernste Krankheiten haben. Eine Krankenschwester kann für die Ausführung der Flüssigkeiten und der Atmungschläuche verantwortlich sein, Prüfung der lebenswichtigen Zeichen und Unterstützung in empfindliche chirurgische Verfahren. Der Job kann sehr hektisch und manchmal störend sein, und eine Krankenschwester muss in der Lage sein, Hochdrucksituationen ruhig zu behandeln und die viel versprechendsten Resultate logisch sicherzustellen.

Eine Person, die neugeborene Krankenschwester normalerweise werden möchte Notwendigkeiten einer, einen Grad des Junggesellen von einer beglaubigten Hochschule oder von einer Universität zu erhalten. Nachdem er einen Grad erworben, kann eine Einzelperson einen formalen Trainingskurs an einem Krankenhaus oder an einer Klinik eintragen, um die praktische Erfahrung zu sammeln, die mit Doktoren und Patienten arbeitet. Während eines Trainingskurses kann eine strebende Krankenschwester eine schriftliche Prüfung ablegen, um Bescheinigungen der geregistrierten Krankenschwester zu erwerben und qualifiziert zu werden, um ohne Überwachung zu arbeiten. Abhängig von der Politik eines spezifischen Krankenhauses oder der Klinik, kann eine neue Krankenschwester zusätzliches Training durchmachen müssen, bevor ihm oder sie erlaubt, in der neugeborenen Intensivpflegeabteilung zu üben.

Viele zukünftigen neugeborenen Krankenschwestern entscheiden, Grad des Meisters auszuüben, um mehr über neugeborene Sorgfalt zu erlernen und die Bescheinigungen zu erwerben, die notwendig sind, innerhalb des Berufs voranzubringen. Mit einem Grad und einigen Jahren des Meisters der Erfahrung, kann ein Fachmann eine Prüfung ablegen, um ein Krankenschwesterpraktiker zu werden. Mit einer Lizenz kann die Krankenschwester geeignet sein, eine Hauptkrankenschwester, eine Aufsichtskraft oder ein Verwaltungsfachmann innerhalb einer Intensivstation zu werden. Eine engagierte neugeborene Krankenschwester kann auch entscheiden, zur Medizinischen Fakultät zu gehen, ein Geburtshelfer zu werden.