Was ist eine Operationßaal-Krankenschwester?

Eine Operationßaalkrankenschwester ist eine genehmigte geregistrierte Krankenschwester, (RN) die in das Operationßaal unterstützt (OR) und pre- und postoperative Sorgfalt zu den Chirurgiepatienten zur Verfügung stellt. Dieses ist ein Fachbereich der Krankenpflege, der vorgerückte Erfahrung und das Credentialing über der RN-Lizenz hinaus erfordern kann. Operationßaalkrankenschwestern arbeiten für Krankenhäuser, für ambulatorische chirurgische Mitten, in den Kliniken und für andere medizinische Anlagen, in denen Chirurgie durchgeführt. Ein anderer Titel für eine Operationßaalkrankenschwester oder ODER Krankenschwester, ist eine perioperative Krankenschwester.

Es gibt einige Fokusbereiche innerhalb des Operationßaalkrankenschwesterberufs. Sie mit.einschließen Assistenten RN-erster erster, scheuern Krankenschwester und verteilende Krankenschwester. Assistenten RN-erster und scheuern Krankenschwestern arbeiten direkt mit Chirurgen während der chirurgischen Verfahren. Die ersten Aufgaben des Assistenten umfassen die Positionierung und drapierende Patienten, helfender Steuerblutverlust, nähendes Gewebe und mehr. Krankenschwestern scheuern behandeln die Instrumente, die während der Chirurgie benutzt und vorwegnehmen, welche Werkzeuge Chirurgen benötigen und sie den Ärzten übergebend.

Verteilende Krankenschwestern sind nicht sterile chirurgische Teammitglieder, die alle Krankenpflegebereiche im Operationßaal handhaben. Sie sind die geduldigen Fürsprecher im Raum und halten nahe Vorsprünge auf der patients’ Gesamtgesundheit während der Chirurgie. Verteilende Krankenschwestern beobachten Operationen und gewähren Unterstützung den sterilen Mannschaften, wie gebraucht.

Die Operationßaalkrankenschwester hat auch viele Verantwortlichkeiten außerhalb des Operationßaal. Vor Chirurgie beantworten Operationßaalkrankenschwestern geduldige Fragen über die bevorstehenden Verfahren. Sie prep Patienten für Chirurgie und sicherstellen eine sterile Operationßaalumwelt erile. Nach Chirurgie auffüllen sie der Betriebsräume mit Versorgungsmaterialien s-. Sie koordinieren die geduldigen Gesundheitspflegepläne, die Chirurgie folgen und beaufsichtigen sie. Hochgradige Operationßaalkrankenschwestern konnten als die Gesamtdirektoren der Betriebsräume auftreten und alle Aspekte der Räume wie mit Personal versorgen, planen, bestellenversorgungsmaterialien und mehr überwachen.

Leute, die an den Karrieren interessiert sind, wie Operationßaalkrankenschwestern Ruhe haben sollten, emotional beständige Pers5onlichkeiten. Dringlichkeiten und andere quälende Situationen auftreten häufig, in den Betriebsräumen s-, und ruhig in reagieren und sind Berufs- kritisch. Hat die Empathie, zum an Patienten anzuschließen, ihr Fürsprecher sein und verstehen, dass was erfahren sie, wichtig. In der Lage sein, emotionale Aspekte der Arbeit zu trennen, um zu erledigen, was für Patienten am besten ist, ist eine notwendige Fähigkeit.

Sein ein starkes Mitteilendes, das ist, Patienten und ihre Familienmitglieder zu beschäftigen und mit Ärzten und anderem medizinischem Personal zu arbeiten, ist erforderlich. Außer der Geistesstärke brauchte für den Job, sollten Operationßaalkrankenschwestern die körperliche Stärke auch haben, zum der Patienten anzuheben und der Ausrüstung zu bewegen. Die Ausdauer, zum der langen Tage auf ihren Füßen in den Betriebsräumen zu behandeln ist- auch von den Operationßaalkrankenschwestern typisch.