Was ist eine perinatale Krankenschwester?

Eine perinatale Krankenschwester ist ein Gesundheitspflegefachmann, der schwangere Frauen tröstet, erzieht und behandelt. Krankenschwestern vorbereiten Patienten für Diagnosetests e- und führen sie durch Arbeit. Sie raten auch den Müttern und ihren Familien, die ungefähr für Neugeborene interessieren. Wenn Komplikationen während oder nach der Geburt entstehen, gewähren Krankenschwestern Mithilfe von Spezialisten Ärzten, das Wohl der Babys und der Mütter zu konservieren. Perinatale Krankenschwestern arbeiten in vielen verschiedenen Gesundheitspflegeeinstellungen, einschließlich Geburtshilfeflügel der Krankenhäuser, der Geburtsmitten und der allgemeinen Gesundheitskliniken.

Schwangerschaft kann, besonders zu den erstmaligen Müttern stressvoll und verwirrend häufig sein. Eine perinatale Krankenschwester zur Verfügung stellt Versicherung und pädagogische Informationen zur Erwartung der Mammen, ihre Interessen zu erleichtern. Er oder sie erklären, wie ein Fötus entwickelt und eine welche Mutter tun kann, um ihr Baby gesund zu halten. Eine Krankenschwester auch ausübt Routinedarstellungtests e- und leitet körperliche Prüfungen an zeitlich geplanten Interviews während der Schwangerschaft eines Patienten. Zusätzlich unterrichten viele perinatalen Krankenschwestern Geburtkategorien und zur Verfügung stellen die persönliche Beratung, um Frauen besser, zu helfen für Arbeit vorzubereiten.

Sie ist allgemein, damit eine perinatale Krankenschwester tatsächliche Anlieferungen Komfortmütter beachtet und Geburtshelfer unterstützt. Eine Krankenschwester ausübt Medikation, lebenswichtige Zeichen der Monitoren und alarmiert Doktoren, wenn Komplikationen entstehen. Er oder sie auch trösten Patienten und trainieren sie durch korrekte atmenverfahren. Es ist wesentlich für eine perinatale Krankenschwester, Ruhe zu bleiben und gesammelt während einer Anlieferung, um die Frau empfängt sicherzustellen die bestmögliche Behandlung und die emotionale Sorgfalt.

Krankenschwestern spielen auch wichtige Rollen in der Erziehung und der Familien raten, nachdem Babys geboren sind. Eine Krankenschwester einleitet Kontakt zwischen dem Baby und der Mutter nd und erklärt die korrekten Weisen, das Kind zu halten und einzuziehen. Vor Blättern einer Familie erklärt das Krankenhaus oder die Birthingmitte, die Krankenschwester ihnen, was sie normalerweise erwarten können zu erfahren. Krankenschwestern festlegen häufig regelmäßige Überprüfungen mit neuen Mammen gen, um sicherzustellen, dass Sachen gut zu Hause gehen.

Eine Person, die eine perinatale Krankenschwester werden möchte, angefordert gewöhnlich h, einen Grad des Meisters zu erhalten und eine Bescheinigungprüfung zu bestehen, um Krankenschwesterpraktikerbescheinigungen zu erwerben. Nach pädagogischen Anforderungen der Sitzung anfangen neue Krankenschwestern häufig ihre Karrieren als Assistenten zu hergestellten perinatalen Fachleuten n, die Anleitung und praktisches Training zur Verfügung stellen. Einer Krankenschwester, die während des Trainings übertrifft, übertragen stufenweise mehr Verantwortlichkeiten und gewährt, das Arbeiten anzufangen unüberwacht.

Mit Erfahrung genießt eine perinatale Krankenschwester normalerweise reichliche Beschäftigungsmöglichkeiten. Die meisten Krankenschwestern beschließen, in Allgemeinkrankenhäusern und den Geburtsmitte zu arbeiten, obwohl einige Fachleute Privatpraxen anschließen. Indem er Weiterbildungkategorien nimmt und zusätzliche Prüfungen besteht, kann ein Fachmann klinische Krankenschwesterfachmannbescheinigungen (CNS) erwerben und seine oder Jobaussichten erweitern. Ein CNS qualifiziert, Krankenpflegekurse, unabhängige Forschung der Führung auf Medizin und Bedingungen zu unterrichten und durchführt Verwaltungsaufgaben an einem Krankenhaus oder an einer Klinik oder.