Was ist eine seismische Mannschaft?

Eine seismische Mannschaft ist eine Mannschaft der Leute, die seismische Tests durchführen, um Informationen über die Geologie eines Interessengebietes zu erfassen. Der größte Arbeitgeber der seismischen Mannschaften ist die Erdölindustrie, die umfangreiche seismische Forschung vor neuen Brunnen der Bohrung für Öl leitet. Seismische Mannschaften können in der Mineralerforschung, in der Erdgaserforschung und in der wissenschaftlichen Forschung auch arbeiten. Mitglieder einer Mannschaft müssen zum Aushalten der sehr rauen Bedingungen stark und fähig sein, aber es gibt keine speziellen pädagogischen Anforderungen, wenn die Mannschaften von ihren Arbeitgebern ausgebildet sind und an den Job.

Wenn eine seismische Mannschaft in einem Aufstellungsort ankommt, den sie Übersicht zugewiesen worden sind, ist eine der Sachen sie tun, verursachen eine Reihe kontrollierte Explosionen. Das Verhalten dieser Explosionen wird mit wissenschaftlichen Instrumenten überwacht, um ein Diagramm der untertägigen geologischen Anordnungen herzustellen. Seismische Mannschaften können andere Maße auch durchführen, die entworfen sind, um mehr Informationen zur Verfügung zu stellen. Im Wesentlichen ist ihr Ziel, eine Reihe kleine Erdbeben mit dem Ziel die Erzeugung der verwendbaren Daten in einer seismischen Übersicht zu verursachen.

Eine der gefährlichsten Positionen auf einer seismischen Mannschaft ist die des tireur oder des Bläsers, die Person, die explosive Gebühren einstellt. Andere Mitglieder der Mannschaft umfassen Helfer, Bohrer, Bühnenintendanten, Störungssucher und Linie Mannschaftschefs. Seismische Mannschaften können auf Aufstellungsort viel Zeit aufwenden, und häufig sind sie in den Positionen, die sehr entfernt sind, also werden sie durch Hubschrauber geliefert oder müssen innen wandern. Wenn der Aufstellungsort entwicklungsfähig und viel versprechend ist, investiert die Firma Kapital in der Entwicklung, um sie zugänglicher zu bilden.

Seismische Mannschaften arbeiten auf Land und im Ozean. Während ihre Arbeit häufig in der Natur Handels ist, kann sie wertvolle Informationen auch erzeugen, die zum Feld von Geologie als Ganzes vorteilhaft sein kann. Die Öl- und Mineralindustrien sind beide einige geologische Entdeckungen gutgeschrieben worden, die in den nicht gewerblichen Einstellungen angewendet worden sind. Forschungsgeologen können mit seismischen Mannschaften auch arbeiten, um Informationen über Themen zu erfassen, die sie innen interessiert sind.

Es hilft, ein Interesse an Mathe, an der Wissenschaft, und an der Geologie zu haben, Arbeit über eine seismische Mannschaft zu erhalten, und die meisten Firmen fordern Mannschaftsmitglieder, School-Grad zu haben. Leute fangen normalerweise als Helfer an, erlernen die Mechaniker der Arbeit und empfangen Training in den Arbeitsplatzprotokollen, die entworfen sind, um Arbeitskraftsicherheit zu schützen und zu garantieren, dass Informationen nützlich und gültig sind. Während Leute Erfahrung sammeln, können sie höhere Positionen auf der seismischen Mannschaft beantragen, die mit zusätzlichem Lohn und Nutzen kommen.