Was ist eine zweisprachige Ausbildung?

Zweisprachige Ausbildung ist eine Form der Ausbildung, in der ein Kursteilnehmer in zwei Sprachen erlernt, gewöhnlich ein Eingeborener, oder Hauptsprache, welche die Person bereits und eine Sekundärsprache spricht, die eine als allgemeine oder Amtssprache gilt. Diese Art der Ausbildung ist in einigen Ländern ziemlich überwiegend und populär, während in anderen Ländern sie auf die Stirn gerunzelt oder vollständig zugunsten der einsprachigen Programme verlassen worden. Ein zweisprachiges Programm unterteilt gewöhnlich verschiedene Kategorien in eine Sprache oder andere il und zur Verfügung stellt bestimmte Materialien in jeder Sprache. Zweisprachige Ausbildung ist in den Bereichen mit einigen verschiedenen Standardsprachen oder in den Ländern mit einer großen einwandernden Bevölkerung ziemlich allgemein und populär.

Im Allgemeinen ist zweisprachige Ausbildung üblich des Enthaltens von zwei Sprachen in eine student’s Ausbildung. Z.B. in Spanien gibt es eine amtliche Landessprache, ein Castilian Spanischen und vier gleiche regionale Sprachen innerhalb des Landes. Um Ausbildung auf eine Art effektiv zu erleichtern die nationalen Verbrauch von Castilian herstellt ohne regionale Sprachveränderungen zu zerstören, erlernen viele Kursteilnehmer in beiden Sprachen. Etwas Kategorien können in einer Sprache dargestellt werden, während andere Kategorien die andere Sprache verwenden.

Zweisprachige Ausbildung verwendet in viel von The Middle East z.B. wie dreisprachige Ausbildung. Sie ist für Themen wie in den lokalen, Muttersprachen wie Arabisch zu unterrichtende Sprache und Geschichte allgemein. Wissenschaft und Mathe jedoch unterrichtet häufig auf englisch, und in einigen französischen oder kurdischen Regionen verwendet auch in den Klassenzimmern. Diese Art der zweisprachiger Ausbildung erlaubt Kursteilnehmern, in ihrer Hauptsprache zu erlernen, sprechen die Sprache die Kursteilnehmer und ihre Eltern zu Hause und eine Sekundärsprache, in der sie fließend werden. Sie ist auch für die Konzepte typisch, die betreffend eine von erlernt einem Kursteilnehmer leicht gebracht zu werden Muttersprache, auf ein besseres Verständnis der Sekundärsprache.

In anderen Ländern ist zweisprachige Ausbildung eine Quelle der Kontroverse oder der Debatte unter Erziehern und politischen Führern. Die Vereinigten Staaten (US) haben zum Beispiel einige unterschiedliche Politik betreffend Sprache und Ausbildung, wenn viel Bemühung, verwendet, um zu stützen nur erlernendes Englisch. In einigen Zuständen neue Kursteilnehmer kann eine bis drei Jahre Lernen in ihrer Muttersprache beim Englisch haben, bevor sie in überwiegend englische Klassenzimmer auch erlernen bewegen.

Andere Zustände innerhalb der US, wie Arizona, zulassen nicht irgendeine Justagezeit e und setzen sofort Kursteilnehmer in Klassenzimmer, in denen Englisch überwiegend oder ausschließlich gesprochen. Die Wirksamkeit solcher Programme ist unter Debatte und dem Nr.-Kind, das hinter gesetzten nationalen Anforderungen des Programms für alle Kursteilnehmer, unabhängig davon englische Leistungsfähigkeit, jährliche Tests auf englisch zu nehmen gelassen. Es gibt viele Antragsteller der verschiedenen Arten der zweisprachiger Ausbildung in den US, vor dem Abschluss des Unterrichtswesens jedoch und etwas Sekundärsprachkategorien angefordert häufig von allen amerikanischen Kursteilnehmern n.