Was ist frühe Aufnahme?

Frühe Aufnahme kann einige Definitionen haben. Sie kann auf das Zutreffen beziehen, früh in der Abschlussklasse von Highschool, zum der frühen Annahme zu einer Hochschule zu gewinnen. Dieses Mai oder Mai den Kursteilnehmer nicht erfordern, eine Hochschule zu sorgen, wenn er oder sie angenommen erhalten. Es kann eine Methode auch sein, durch die jede mögliche Hochschule einen Kursteilnehmer zulassen könnte, der nicht Highschool, normalerweise beendet in, was das Abiturientjahr sein.

Wenn Kursteilnehmer an der frühen Aufnahme interessiert sind, kann sie an der Tatsache liegen, die sie an einigen der konkurrierenderen Schulen anwenden möchten, ohne zu müssen, mit allen Kursteilnehmern zu konkurrieren, die während des regelmäßigen Aufnahmeprozesses zutreffen. Dieses doesn’t Mittel diese Kursteilnehmer sind unerfahren; tatsächlich they’re häufig einige der Spitzenkursteilnehmer im Land. Hochschulen, die frühe Aufnahme anbieten, können das Beste dieser Kursteilnehmer auswählen, das ihnen etwas Richtung gibt von, was dann Kursteilnehmer they’ll während der Standardaufnahmedaten annehmen.

Es gibt zwei mögliche Möglichkeiten, dass frühe Aufnahme erzielt werden konnte. Kursteilnehmer konnten, normalerweise vor November zutreffen und erhalten, was eine frühe Tätigkeit genannt. Dieses ist ein Angebot, zum der Schule zu besuchen, die der Kursteilnehmer gegen andere Angebote dann wiegen kann. Wechselnd anbieten einige Schulen eine frühe Entscheidung e, die den Kursteilnehmer zwingt zu beachten, wenn er oder sie angenommen erhalten (zur Verfügung gestellt auftreten keine unvorhersehbaren oder Leben-ändernden Ereignisse). Sogar mit früher Entscheidung, können Kursteilnehmer einige Wochen haben, zum festzustellen, ob sie eine bestimmte Schule besuchen möchten. Doesn’t anwendend, notwendigerweise bedeuten, dass der Kursteilnehmer die Schule besuchen muss, es sei denn es verstanden, dass eine frühe Aufnahmeanwendung eine Annahme war, zum gleichzeitig zu beachten.

Diese Unterscheidungen zu verstehen ist wichtig, damit Kursteilnehmer wissen, was ihre Anwendung bedeutet. Viele Universitäten anbieten frühe Aufnahme mit Wahlen der frühen Tätigkeit und der frühen Entscheidung n. Andere don’t Angebot irgendeine Art frühe Aufnahme.

Die andere Weise, in der dieser Ausdruck gedeutet werden kann, ist, wenn ein Kursteilnehmer auf Hochschule beim Juniorjahr in der Highschool noch abschließen zutrifft. Diese Wahl ist mehr geöffnet, als viele denken konnten. Zum Beispiel ist jeder School-Kursteilnehmer, der eine Ausgangsprüfung oder School-Leistungsfähigkeitprüfung nimmt und der über dem Alter von 16., . und . Mai ist, Highschool abzubrechen und eine Volkshochschule oder Zustandhochschule anstatt zu sorgen. Häufig zählen Kategorien Doppeltes, damit das erste Jahr der Hochschule alle fehlenden Anforderungen erfüllt, Highschool zu graduieren. Kursteilnehmer sollten mit School-Anleitungsratgebern überprüfen, um dieses zu überprüfen.

Einige sehr gut bekannte Hochschulen erbitten auch Kursteilnehmer auf dem Juniorniveau, die bis jetzt innen im Erfassen der Themen vorangebracht, dass es wirklich nichts gibt, das genug von ihnen auf dem School-Niveau anficht. Universitäten können Aufnahmeprogramme für diese begabten Kursteilnehmer haben, oder, wenn kein Programm existiert, können sie zur Diskussion eines individual’s Antrags geöffnet sein, Hochschule eher anzufangen. Es gibt zweifellos Kursteilnehmer, die außerhalb der Norm fallen, wie sehr Jungen, die komplette Hochschule, bevor sie ihren Teenager erreichen. Wenn ein School-Kursteilnehmer hoch qualifizierte Fähigkeiten demonstrieren kann, kann die Hochschule seine oder frühe Aufnahme betrachten, selbst wenn sie don’t ein Programm für dieses haben.