Was ist höhere Ausbildung?

Es gibt etwas Widerspruch in den Definitionen von höherer Ausbildung. Einige definieren es lediglich als Ausbildung, die einen akademischen Grad ergibt, mindestens ein associate’s Grad. Andere glauben, dass es das Streben nach jeder möglicher Ausbildung auf Niveaus ist, in denen Anwesenheit freiwillig ist. Diese doesn’t gewöhnlich Highschool des Mittels in den Plätzen mögen die US, obgleich es freiwillige School-Austritte gibt. Sie bedeutet normalerweise Ausbildung von einer Schule, die postsekundäre Ausbildung anbietet.

Es sollte gemerkt werden, dass die Definition von höherer Ausbildung von Land zu Land unterscheiden könnte. Nicht alle Länder haben die Schulpflicht, die gleichwertig ist mit, einer welcher Person in einer amerikanischen Highschool erhalten konnte. Einige Länder haben wenig zu keiner vorhandenen Öffentlichkeitsschulung und jede mögliche Ausbildung für die privilegiert wenigen anstelle von für fast allen. Das Studieren auf School-Niveau kann möglicherweise nicht in vielen Ländern obligatorisch sein, und einige begrenzen die allgemeine Schulung auf ein viel jüngeres Alter.

Im Wesentlichen kann die höhere Ausbildung des Ausdruckes breit definiert werden. In die meisten der westlichen Welt, angesehen sie als postsekundäre Schuleausbildung e, die auf freiwilliger Basis aufgenommen. Dieses konnte das Studieren an einer Universität, das Nehmen einer Bescheinigungskategorie an einer Volkshochschule oder das Besuchen einer beruflichen oder Berufsschule bedeuten. Ob Leute genehmigte berufliche Krankenschwestern oder Hochschulprofessoren von Mathematik werden möchten, aufnehmen sie normalerweise Ausbildungtraining bei einer dieser Anstalten er. Einige Berufsschulen können Sekundärschulebeendigung oder -diplome möglicherweise nicht sogar erfordern.

Höhere Ausbildung ist selten obligatorisch. Nicht jeder muss zur Hochschule oder zur Berufsschule gehen, und wenige Länder bilden dieses Ausbildungsvorschreiben. Jedoch finden viele Leute, dass sie nicht ausreichend ausgebildet, um die Belegschaft ohne zusätzliche Information und Fähigkeiten einzutragen. Dieses kann extrem wünschenswert bilden, teilnehmend an einem Hochschulbildunginstitut.

Eine Spitze des Durcheinanders kann in vielen Highschool jetzt existieren, die vorgerückte Plazierungskurse (AP) anbieten. Diese können von den fähigsten Kursteilnehmern genommen werden, die ein tieferes Niveau der Erforschung des Materials behandeln können. Wenn diese Kursteilnehmer die Kategorie führen und erforderliche Prüfungen bestehen, können sie Hochschulgutschriften empfangen. Sie ausüben ihren “lower education† Grad in Form eines Diploms, gleichzeitig they’ve bereits begonnenes Studieren auf einem Ausbildungniveau s.

Nicht alle Schulen haben AP-Programme, aber dieses doesn’t Mittel ein Kursteilnehmer can’t ausüben gleichzeitig ein Diplom und Hochschulgutschriften gleichzeitig ig. Viele Kursteilnehmer sind geeignet, Volkshochschulekurse durch ihren College-Student im 2. Jahr oder Juniorjahr in der Highschool zu nehmen zu beginnen. Der Prozess kann rückwärts auch arbeiten. Es ist möglich in meinen Hochschulen, Gutschrift für das Nehmen der Hochschulkategorien zu erhalten, um für ein School-Diplom zu qualifizieren. Einige Kursteilnehmer, die die Hochschulumwelt bevorzugen, können ihre Sekundärschuleanforderungen an einer Volkshochschule, nachdem sie Highschool und ihre, Arbeit abgebrochen beenden können als höher gelten und Sekundarschulbildung.