Was ist klinische Datenverwaltung?

Klinische Datenverwaltung ist eine Niederlassung der medizinischen Datenverwaltung, die Abkommen mit Kodierung und Überprüfendaten durch Versuche der medizinischen Forschung produzierten, die neue pharmazeutische Drogen und medizinische Technologien prüfen. Klinische Datenmanager sind ein wesentlicher Bestandteil klinische Forschungsversuche, weil sie alle empfindlichen elektronischen Daten bearbeiten, die durch die klinische Studie erzeugt. Eine Karriere in der klinischen Datenverwaltung erfordert normalerweise einen akademischen Grad, Erfahrung in einem medizinischen Feld und Bescheinigung von einem klinischen Datenverwaltung-Trainingskurs an einer Universität oder an einer technischen Schule.

Die Jobaufgaben eines klinischen Datenmanagers mit.einbeziehen viele Bereiche der Sachkenntnis- und Fähigkeitssätze le. In einem Versuch der medizinischen Forschung empfängt der klinische Datenmanager geduldige Daten, aussortiert die Daten für typografische Fehler, Überprüfungen auf die logischen oder anderen Störungen und sendet dann die Störungen zurück zu den medizinischen Fachleuten, welche die klinische Studie leiten. Um alle diese Aufgaben durchzuführen, benötigen klinische Datenmanager ein vollständiges Wissen der medizinischen Kodierung, wie man ein klinisches Datenverwaltungssystem, Studieenverfahren, eine medizinische Ethik, eine Datenbankverwaltung und andere Themen Betreffend den Job verwendet. Klinische Datenmanager verwenden alle diese Fähigkeiten, um zu garantieren, dass die elektronischen Daten, die von einer klinischen Studie gesammelt, genau und medizinische Forscher nützlich sind.

Während viele Karrieren medizinische Kodierungssysteme benutzen, um medizinische Fachleute zu stützen, erfordert eine Karriere in der klinischen Datenverwaltung mehr als gerade Wissen der medizinischen Kodierung. Klinische Datenmanager müssen ausgezeichnete Daten-Führungsqualitäten und ein vollständiges Wissen der medizinischen Terminologie haben. Die Leute, die nach einer Karriere in der klinischen Datenverwaltung suchen, angefordert normalerweise e, einen akademischen Grad in einem gesundheitsbezogenen Feld zu haben und ein Trainings- und Bescheinigungprogramm beendet zu haben. Berufserfahrung in der medizinischen Kodierung oder mit klinischen Studien gefordert auch von vielen Arbeitgebern. Die Leute, die bereits in einem medizinischen Feld arbeiten, können ein klinisches Datenmanagertrainings- und -bescheinigungprogramm beenden, um ihr Einkommenpotential zu erhöhen und ihre Beschäftigungwahlen zu erweitern.

Es gibt viele die klinischen Datenverwaltungtrainings- und -bescheinigungprogramme, die von den Universitäten und Fachhochschule von vorhanden sind. Das traditionelle Klassenzimmerlernen und die on-line-erlernenwahlen sind auch für Leute vorhanden, die arbeiten möchten da klinische Datenmanager im Feld der medizinischen Forschung. Leute, die bereits in der medizinischen Kodierung oder in der biomedizinischen Forschung arbeiten, sind normalerweise geeignet, in einem klinischen Datenverwaltung-Bescheinigungprogramm einzuschreiben. Trainingskurse in den Studieenverfahren können als Pfostenbakkalaureat Bescheinigungprogramme von den Universitäten vorhanden auch sein.